Sonntag, 18. November 2018, 07:15 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 128.

Dienstag, 22. November 2016, 11:16

Forenbeitrag von: »Micha«

Präsentation - Tu Gutes und Rede drüber

Pressemitteilung der Stadt Braunschweig Braunschweiger Verkehrs-GmbH regional Braunschweig(21.11.2016) Radio Okerwelle(22.11.2016)

Mittwoch, 9. November 2016, 13:23

Forenbeitrag von: »Micha«

Fahrpläne 420 und 450 - gültig ab 26.11.2016 - online

Auf der Website der Braunschweiger Verkehrs-GmbH sind die neuen Fahrpläne für die 420 und 450, gültig ab 26.11.2016, veröffentlicht. Es gibt eine deutliche Angebotsausweitung insbesondere im Freizeitverkehr, also abends sowie am Wochenende. Die 420 verkehrt an allen Wochentagen abends bis 23.08 Uhr ab Haltestelle Rathaus im 30 Minutentakt. Das ist angemessen und führt annähernd zu dem Angebot zurück, dass bis 1996 gefahren wurde. Montags bis freitags verkehrt die Linie bis 20.38 Uhr im 15 Minute...

Donnerstag, 9. Juni 2016, 09:19

Forenbeitrag von: »Micha«

Traummodus und Vision - erste Schritte auf dem Weg zur Vision

@Martin: natürlich ist das ein sehr gute Ziel. Der durchgängig zweigleisige Ausbau inkl. Elektrifizierung würde auch für den Güterverkehr von Norden nach Süden eine deutlich Entlastung des Knoten Hannovers bringen. Da wäre eine Neutrassierung, beispielsweise entlang der von SPD und CDU gewünschten A39 Verlängerung von WOB nach LG sinnvoller. Dann könnte WOB zusätzlich angebunden werden. Ich fürchte nur, im ersten Schritt ist die Beschleunigung der bestehenden Strecke mit Mitteln des ZGBs realist...

Montag, 6. Juni 2016, 16:30

Forenbeitrag von: »Micha«

Gute Arbeitsergebnisse der Abt. Nahverkehr im ZGB werden die politischen Gremien im ZGB mittragen

@ Ludewig: Ich bin überzeugt davon, dass die Verbandsversammlungsmitglieder aus diesem Prozess gelernt haben. Die "Verhandlungen" mit dem Land Niedersachsen sowie der Aufbau des politischen Drucks erfolgte losgelöst von den politischen Gremien des ZGB sowie der Räte der drei Oberzentren. Die Initiative erfolgt aus den Verwaltungen heraus von den Oberbürgermeistern. Die Mitglieder der Verbandsversammlung haben verstanden, dass Streitigkeiten kein gutes Bild abgeben, sondern das geschlossene Auftr...

Sonntag, 5. Juni 2016, 16:01

Forenbeitrag von: »Micha«

Vorbild Heidebahn - Steckensanierung verdoppelt Fahrgastnachfrage: Schaffen wir das für die Strecke BS - GF - UE auch?

In ihrer Pressemitteilung vom 15. März 2016 stellt die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) ihre Überlegungen zum Fahrplanwechsel im Dezember 2016 für die Heidebahn vor. Ein wichtiger Satz: "Lag die durchschnittliche Streckenbelastung 2011 noch bei knapp 1.200 Zugreisenden, erreicht sie heute ein Niveau von rd. 1800 Fahrgästen täglich. `Erhebliche Investitionen in den Streckenausbau auf 120 Km/h, in moderne und barrierefreie Bahnhöfe wie auch in komfortable, spurtstarke Züge zahlen...

Freitag, 3. Juni 2016, 22:45

Forenbeitrag von: »Micha«

25 Millionen mehr Regionalisierungsmittel jährlich - Der ZGB erhält endlich eine ausreichende Finanzausstattung

Großer Bahnhof mit Ministerpräsident Stephan Weil und Verkehrsminister Olaf Lies am 3. Juni 2016 in Braunschweig. Hallo Niedersachsen - 25 Millionen Euro für den Nahverkehr Braunschweig (Sendung vom 3.6.2016) RTL-Nord - Bessere Mobilität rund um Braunschweig (Sendung vom 3.6.2016) regional Braunschweig - Politprominenz am Hauptbahnhof (3.6.2016) regional Braunscheig - Große Pläne für den Öffentlichen Nahverkehr in der Region (3.6.2016 mit Podcast) unser38 - Großer Bahnhof: Stephan Weil reiste im...

Freitag, 23. Oktober 2015, 09:33

Forenbeitrag von: »Micha«

PI Eingeschränktes Fahrplanangebot auf 412, 431 und 461

Ich würde die Linie auch nicht mit 1E betiteln. Das ist ein Arbeitstitel, damit hier schnell deutlich wird, was gemeint ist. Es würde immer "1 Wenden" oder "1 Stadion" oder "1 Rühme" beschildert. Das machen wir ja bei den Bussen auch, die bereits an Unterwegshalten enden.

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 12:01

Forenbeitrag von: »Micha«

PI Eingeschränktes Fahrplanangebot auf 412, 431 und 461

Lieber Martin, Du darfst nicht nur den Streckenabschnitt Gesundheitsamt - Kennedy Platz bewerten. Zwischen Gesundheitsamt und Rühme bzw. Rathaus und Hauptbahnhof entsteht ein 5/10 Minutentakt mit der 1. Das ist ein attraktives Angebot. Ich plädiere derzeit eher für die Variante 00 (1)/ 07 (2) / 10 (1E) Variante, weil ich damit in den Zeiten (z.B. Sommerferien, samstags, nach 18.30h) ohne Fahrplanänderungen einen 7/8 Minutentakt zwischen 1 und 2 habe.

Dienstag, 20. Oktober 2015, 18:02

Forenbeitrag von: »Micha«

PI Eingeschränktes Fahrplanangebot auf 412, 431 und 461

zwei Anmerkungen: der Streckenabschnitt Kennedy-Platz - Bürgerpark wäre somit für die Stadtbahn stillgelegt. Das geht aus zuwendungsrechtlichen Gründen gar nicht. Wir haben diese Strecke doch erst vor wenigen Jahren mit Fördergeldern saniert und die Haltestelle Leisewitzstraße barrierefrei ausgebaut. Es wird mittelfristig nicht wesentlich mehr Geld für die BSVG geben. Das Geld muss auch noch für andere Projekte zur Verfügung stehen (Verlängerung 418 nach Lamme, mehr Fahrten nach WF, Ausweitung d...

Dienstag, 20. Oktober 2015, 13:54

Forenbeitrag von: »Micha«

PI Eingeschränktes Fahrplanangebot auf 412, 431 und 461

Diese Einschätzung teile ich nicht. Ein 15 Minutentakt lässt sich merken. Klappt zumindest in vielen anderen Städten auch. Ein gutes Beispiel mit sehr gutem ÖV-Angebot ist hier Darmstadt. Die 1 würde ebenfalls im 15 Minutentakt verkehren - mit Verstärkung 00 05 15 20 30 35 45 50 bzw. ohne 05 20 35 50 Gut zu verkaufen: nie länger als 10 Minuten warten bis zum Hauptbahnhof. Mindestens 7/8 Minutentakt auf dem Abschnitt Gesundheitsamt - John-F.-Kennedy-Platz ein 10 Minutentakt auf der 2 würden zwei ...

Dienstag, 20. Oktober 2015, 09:49

Forenbeitrag von: »Micha«

Umverteilung der Leistung

Lieber Martin, sehr guter Vorschlag!!! Dabei sollte der "E-Wagen" der 1 vor dem Tourenwagen verkehren. z.B. Minute 00 -> E1 (Rühme - Stadion - Hbf) [Rühme - Stadion nur in der HVZ] Minute 05 -> 1 (Wenden - Stöckheim) Minute 10 -> 2 (Siegfriedstraße - Heidberg) der "E1" verkehrt montags bis freitags von 6h bis 18.30h. denkbar wäre auch Minute 00 -> 1 (Wenden - Stöckheim) Minute 07 -> 2 (Siegfriedstraße - Heidberg) Minute 10 -> 1E (Rühme - Stadion - Hbf) [Rühme - Stadion nur in der HVZ] der "E1" v...

Sonntag, 27. September 2015, 21:34

Forenbeitrag von: »Micha«

Viele Anregungen für einen besseren ÖPNV in Braunschweig

Es gehen immer mehr Ideen und Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern ein. Einfach mal durchstöbern und wer möchte auch kommentieren: www.denkdeinestadt.de Eigene Ideen und Anregungen sind ebenfalls gefragt.

Donnerstag, 17. September 2015, 17:12

Forenbeitrag von: »Micha«

Wie halten wir Braunschweig in Bewegung? - Denk Deine Stadt

Montag, 21. September 2015 ist die Auftaktveranstaltung auf dem Platz der Deutschen Einheit. Ab 12 Uhr. Programm gibt´s hier. Um 18.00 Uhr gibt´s nen Expertencheck Wie halten wir Braunschweig in Bewegung? mit Jörg Reincke, Geschäftsführer Braunschweiger Verkehrsgesellschaft mbH Leonhard Pröttel, Architekt Bernhard Fehr, Transportation Design - Innovations- und Mobilitätsberatung weitere Infos zu Denk Deine Stadt unter: Denk Deine Stadt Stadt Braunschweig Facebook Denk Deine Stadt Mach mit!

Donnerstag, 17. September 2015, 17:08

Forenbeitrag von: »Micha«

Erste(r) mit Werbung

übrigens auch bei Facebook... Facebook Denk Deine Stadt

Mittwoch, 16. September 2015, 19:43

Forenbeitrag von: »Micha«

Erste(r) mit Werbung

Montag, 21. September 2015 ist die Auftaktveranstaltung auf dem Platz der Deutschen Einheit. Ab 12 Uhr. Programm gibt´s hier. Um 18.00 Uhr gibt´s nen Expertencheck Wie halten wir Braunschweig in Bewegung? mit Jörg Reincke, Geschäftsführer Braunschweiger Verkehrsgesellschaft mbH Leonhard Pröttel, Architekt Bernhard Fehr, Transportation Design - Innovations- und Mobilitätsberatung

Mittwoch, 16. September 2015, 19:36

Forenbeitrag von: »Micha«

Erste(r) mit Werbung

Tramino 1451 wirbt für den Prozess "Denk Deine Stadt". Weitere Infos und auch Bilder gibt´s hier: Stadt Braunschweig neue braunschweiger Zeitung Denk Deine Stadt Mitmachen: Bringt Euch ein! Wäre ja toll, wenn das Theme Straßenbahn und Bus auch eine wichtige Rolle in der zukünftigen Entwicklung der Stadt Braunschweig spielt.

Mittwoch, 17. September 2014, 22:38

Forenbeitrag von: »Micha«

Zeitlupenfahren am Hagenmarkt

Der Planungs- und Umweltausschuss hat heute der Sanierung der Gleisanlagen, wie von der Verwaltung empfohlen, zugestimmt. Jörg Reincke, neue Geschäftsführer der Braunschweiger Verkehrsgesellschaft, hatte sein Debüt in der Ausschusssitzung. Er hat die Notwendigkeit der sofortigen Entscheidung unterstrichen, damit die Bestellung der Gleise für eine Sanierung im Sommer 2015 zügig erfolgen kann. Er vertraut den Ausführungen des Gutachtens und der Entscheidung seines Abteilungsleiters Straßenbahn, Di...

Dienstag, 16. September 2014, 22:56

Forenbeitrag von: »Micha«

Zeitlupenfahren am Hagenmarkt

@Linie 7 Das hast Du korrekt erfasst. Unsere Bewertung beruht auf der visuellen Beurteilung. Die Frage ist, auf welcher Grundlage die Braunschweiger Verkehrsgesellschaft die Langsamfahrstellen eingerichtet hat. Das Gutachten, dass sie dazu beauftragt hat, ist nicht öffentlicht zugänglich. Hier ist ist schlicht eine andere, transparente Öffentlichkeitsarbeit notwendig. Warum wird beispielsweise auf der Website der Verkehrsgesellschaft nicht über die Gründe informiert? Wir schreiben bewußt, dass w...