Samstag, 20. Januar 2018, 04:03 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

21

Mittwoch, 12. September 2007, 11:01

Wer mehr über Wolfsburg und Braunschweig hören möchte, sein die Sitzung des ZGB heute im ArtMax zu empfehlen.

http://www.zgb.de/barrierefrei/content/a…schuss_05.shtml
Weitere Bilder und Berichte auch auf meiner Webseite www.winnig.info - mein Shop www.region-im-modell.de[url]

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

22

Samstag, 29. September 2007, 22:48

Zitat

Original von Geh-leise
EDIT:
"Auch Braunschweig habe angekündigt, sieben zusätzliche Stadtbahnen zu planen."


Und welche Strecken wären das??? Und vor allem, WER plant das? Kommunalpolitiker? Hat die BSVAG eigentlich Interesse an neuen Strecken?


Ich denke auch, dass der Abriss der Schuntertalbahn ein sehr großer Fehler war, der jedoch bewusst gemacht wurde, um Stimmen wie unsere schnellstmöglich zu verdrängen.
Selbst wenn meine Vorstellung mit einer U-Strab bis Beethovenstraße und dann oberirdisch Richtung Lehre etwas abgehoben scheint.... man hätte die Strecke sicher auch noch anders sinnvoll nutzen können.


Gruß
Tobias

Registrierungsdatum: 26. April 2007

23

Montag, 1. Oktober 2007, 18:17

So weit ich weiß, war es Pflicht, das mit der Inbetriebnahme der Weddeler Schleife, die Schuntertalbahn entwidmet wurde.
(Hatte auch mit der Erweiterung der A 2 betr. einer Unterführung unter der A 2 zu tun.--war zu teuer!!!?

Einer der größten Schwachsinnsentscheidung die getroffen wurde, denn man hätte cleverer Weise die Schuintertalbahn als Art S- Bahn bis Lehre führen können und die früheren Haltepunkte wieder bis zum Bhf. BS reaktivieren können.

Aber wie gerade in der Presse gelesen, man möchte im Raum Wolfsburg wieder die Strecke Brome- Rühen
aktivieren, und schon geht das Gekreische der in Rühen ansässigen Politiker los, schaut mal in newsclick
letzter Woche.

und deshalb wieder die Frage: Nahverkehr was ist das?

Lästig!!!!!!

Gruß Tramfan