Sonntag, 18. November 2018, 09:21 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 5. August 2006

1

Sonntag, 28. Dezember 2008, 16:24

Frage zu Kvm Bus 0363 PE MD 195

Hallo

Ich bin eben mit der M 16 ( 416/51 ) aus der Stadt nach hause gefahren und es war der KVM Bus 0363.
Dort ist mir beim Fahrarbeitsplatz neben dem IBIS eine Telefonstation mit Lautsprecher aufgefallen.
Für was braucht der ein Telefon an Bord und warum haben die BSVAG Busse so was nicht ?
Ist das dazu da wenn der Funk mal nicht funktioniert und damit falls etwas passiert der einen Notruf absetzten kann ?

würde mich über antworten freuen
gruß Mercedes

Registrierungsdatum: 6. August 2006

2

Sonntag, 28. Dezember 2008, 16:59

unteranderem is es dafür gedacht.

der Bus fährt auch so viel ich weiss auch im Landkreis peine.
und da is die Leitstelle nicht wie hier in BS den ganzen tag besetz..

daher is ein Handy schon ein vorteil.
LG

Buskutscher

"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"

Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Ranga Yogeshwar

"Alle meine Medien unterliegen meinen Urheberrecht und dürfen nur nach meiner ausdrücklich Genehmigung weiterverbreitet werden."

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2008

3

Dienstag, 20. Januar 2009, 23:08

RE: Frage zu Kvm Bus 0363 PE MD 195

gelöscht

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

4

Mittwoch, 21. Januar 2009, 01:50

RE: RE: Frage zu Kvm Bus 0363 PE MD 195


Mir sind auf der 416/M16 jetzt schon häufiger KVM Busse aufgefallen, heute auch wieder. Gibt es dafür eine Erklärung?


Wurde schonmal im Forum erklärt...

Fahrzeuge setzen in Völkenrode aus dem Depot Wedtlenstedt ein...