Freitag, 16. November 2018, 19:25 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

1

Dienstag, 21. April 2009, 21:43

Frage: Wieso jaulen die 98er Busse nicht mehr ??? + Video

Habe mal ne Frage:
Mir ist schon des längeren aufgefallen das die 98er (96er) Busse beim anfahren oder auch während der Fahrt garnicht mehr jaulen wie es mal war, woran liegt das, weis da jemand mehr:
Hier mal ein Video.
Quelle: Youtube. In diesem Video hört man das jaulen. (Beim anfahren)
http://www.youtube.com/watch?v=wxr_ikHkPJQ

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

2

Dienstag, 21. April 2009, 21:56

Das liegt am Getriebe. Die 92er und 93er Fahrzeuge bei der Verkehrs-AG hatten noch das ZF-Getriebe (mit "Jaulen"), danach wurden fast ausschließlich Fahrzeuge mit Voith-Getriebe angeschafft (außer 0501, 0502, 0615 und 0616 wenn ich mich recht entsinne)

Registrierungsdatum: 10. August 2008

3

Donnerstag, 23. April 2009, 14:13

Moin,

dem kann ich nur zustimmen, die Mercedes Busse haben früher auch solche Geräusche gemacht; das liegt eindeutik am Getriebe.

Registrierungsdatum: 6. Februar 2009

4

Montag, 27. April 2009, 15:55

UND NOCH EINS

und Wieso stinken manche BUsse mehr als andere ??? :thumbdown: :|

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

5

Montag, 27. April 2009, 15:58

Wieso möchte ein Troll gleich für weitere 14 Tage gesperrt werden?

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

6

Montag, 27. April 2009, 21:36

á propos stinken...

... euch ist doch sicherlich mal aufgefallen, dass von einigen EEV-Bussen die Abgasluft nach "Schwimmbad" riecht (die Solaris auch innen)! Viele sagen immer im Schwimmbad sei es das Chlor das so riecht... aber Fehlanzeige, es ist der Harnstoff von Menschen die ins Becken pinkeln in Verbindung mit dem Chlor, welches den Schwimmbadgeruch ausmacht.
Genau so bei den EEV-Bussen... Die EEV-Citaros fahren ja mit "Bluetec", darin ist auch Harnstoff welcher dafür sorgt, dass letztendlich weniger Stickoxide ausgestoßen werden und es nach Stadtbad riecht ^^

Also müssten die Solaris auch mit so einem Harnstoffzusatz fahren... stimmt das? Denn vorallem 0619 riecht ganz besonders nach... Pipi in Chlorwasser :P

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

7

Montag, 27. April 2009, 21:57

Dann belege mal deine Behauptung...

Harnstoff: farb- und geruchloser, kristalliner Feststoff

Quelle: Jedes x-beliebige Chemiehandbuch

Und dein Kaugummi riecht bestimmt auch net nach Chlor:

Harnstoff wird Lebensmitteln als Stabilisator zugesetzt. In der EU ist er als Lebensmittelzusatzstoff mit der Bezeichnung E 927b ausschließlich für Kaugummi ohne Zuckerzusatz zugelassen.

Quelle: Wikipedia

Und was nun den Chlorgeruch betrifft, entsteht der nicht durch das ins Wasser pinkeln (tut das denn jemand in den Motor des Busses?), sondern durch einen fortgesetzten katalytischen Prozeß zu Cyanursäure...

http://de.wikipedia.org/wiki/Cyanurs%C3%A4ure

Und wenn man da mal schaut, stellt man fest, daß das Zeug ein Bestandteil der Badewasserchlorierung ist...

Also nix mit reinpinkeln...

Die DAF-Motoren der Solaris verwenden das Harnstoffprinzip auch... Ihr könnt ja mal bei 0909 und 0910 schnüffeln gehen, die schon im Lindenberg stehen, aber noch nicht auf Linie sind... Da ist noch alles frisch und unverbraucht... 8)

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

8

Montag, 27. April 2009, 23:11

8| WOW! du müsstest völlig recht haben.... hab das was ich gehört hab noch nie überprüft, klang für mich plausibel...

tut mir überaus leid für die fehlinformationen :pinch:


Nachtrag: Hab nochmal ein wenig geforscht und DAS HIER gefunden.

Zitat

In Schwimmbädern bilden sich Chloramine z. B. durch die Reaktion von Chlor, Harnstoff, Kreatinin und Aminosäuren. Sie verursachen Augenreizungen der Schwimmer und den typischen Schwimmbadgeruch.

Natürlich von Wiki