Samstag, 17. November 2018, 22:46 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

81

Montag, 14. September 2009, 23:28

Und nocheinmal nachgelegt:
http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2048/artid/10958698
Also keine Masse-Feder-System wie in Heidelberg.

Marcus

Registrierungsdatum: 21. September 2008

82

Dienstag, 15. September 2009, 11:22

Zitat von »Bildunterschrift vom 2. Foto«

Dieses Foto aus dem Jahr 1985 zeigt, wie die Straßenbahnschienen an die Katharinenkirche heran verschwenkt wurden.

Für mich kommen 2 Fragen:
1. Wo ist das Gleis richtung Radeklint?
2. Warum wurden die Gleise verschwenkt? Wenn es nicht mit 1. zu tun hat habe ich schon eine Vermutung...und eine Lösung?!? :P
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

83

Dienstag, 15. September 2009, 13:38

Tja, man könnte es ja auch einfach machen... die Idee kam übrigens auch schon beim Bohlweg-Umbau:

Der Bereich zwischen Hagenmarkt und JFK-Platz bekommt die Gleise auf die Westseite, der Autoverkehr wird über die Ostseite Bohlweg - Am Ritterbrunnen - Wilhelmstr. geführt.

Nun ist der Bohlweg umgebaut und die Führung der Tram über dessen Ostseite zementiert. Und abgesehen davon möchte die Autolobby sicher nicht auf eine oder zwei Fahrspuren pro Richtung verzichten müssen...

Aber fordern kann man ja - klar, warum auch nicht gleich den ganzen Hagenmarkt umbauen? Kostet ja nix! Zumindest die arme, arme Kirche nicht...

Registrierungsdatum: 12. November 2007

84

Dienstag, 15. September 2009, 16:03

-

Registrierungsdatum: 24. August 2006

85

Dienstag, 15. September 2009, 17:22

...wie war das nochmal mit der braunschweiger U-Bahn ? Vielleicht sollte man diese Pläne mal wieder ausgraben :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
...bis die Tage denne ;)

Registrierungsdatum: 12. November 2007

86

Dienstag, 15. September 2009, 17:58

-

Registrierungsdatum: 24. August 2006

87

Mittwoch, 16. September 2009, 10:39

...diese U-Bahn würde aber für die Stadt BS viel Geld einsparen, der Rückbau des Rathaus-Neubaues würde sich somit von allein erledigen :D :D :D
...bis die Tage denne ;)