Donnerstag, 20. September 2018, 19:07 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

1

Donnerstag, 11. Februar 2010, 18:42

Einige Sonderbare Dinge am Mi, 10.2.2010

Hi,
Ich bin mit der am Mittwoch(10.2.) mit der M5 von Broitzem zum Leonhardtplatz gefahren (Fahrzeug 9555) (ab Broitzem 18.20, an Leonhardtplatz 18.43). Auf der Strecke gab es so manches zu bestaunen:
1. 0051 war auf Linie M3 unterwegs!
2. Obwohl die Straßenbahnen der M3 planmäßig fuhren, kamen an der Luisenstraße 0523 und an der Friedrich - Wilhelm - Straße 0819 als M3 --> Weststadt/Weserstraße entgegen. Weiß jemand wieso?
3. (betrifft jetzt einen anderen Zeitraum, nämlich morgens, 6.56 an der Turmstraße) 0762 fuhr auf der E(800) !! Und generell schienen mir die NF-Kurse am Mi etwas durcheinander geraten zu sein. (Fast ausschließlich 07er auf M2)
Grüße aus dem Osten !

Registrierungsdatum: 7. August 2008

2

Donnerstag, 11. Februar 2010, 20:40

Hallo,
ich bin gestern um 18:09 ab Europaplatz nach Broitzem gefahren. Am Jödebrunnen stand stadteinwärts ein 81er-Zug fest. Dahinter stauten sich
jede Menge Trams. Der Vekehrsmeister und Polizei waren vor Ort. Was passiert war, weiß ich leider nicht. Die Busse fuhren wohl SEV.
Aber anscheinend war die Störung behoben, als Du dort vorbeigekommen bist.

Mir ist am Dienstag schon aufgefallen, dass auf den jeweiligen Kursen nicht die üblichen Trams unterwegs waren. Auch habe ich 0051
nicht gesehen. Welche Grund dies hatte, ist mir auch unbekannt.

Vielleicht weiß ja ein anderer mehr.
Viele Grüße

Torsten

Registrierungsdatum: 4. November 2008

3

Sonntag, 14. Februar 2010, 11:21

es gab einen Unfall am Jödebrunnen