Sonntag, 21. Januar 2018, 19:28 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

1

Samstag, 20. Februar 2010, 09:17

Pendler fordern mehr IC Züge nach Hannover

http://mobil.newsclick.de/artikel/11758056.xml

ist eigentlich sinnvoll. Aber was ist an 40 min Zeitverlust am Tag jetzt soo wild? Ist doch ne gute Sache, wenn die Strecke saniert wird.
Grüße aus dem Osten !

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

2

Samstag, 20. Februar 2010, 11:33

Die Pendler haben nichts zu verlieren, wenn sie sich beschweren. Sie können nur gewinnen;)
Dass die Sanierung nötig ist, werden die meisten sicher verstanden haben.

Registrierungsdatum: 21. September 2008

3

Samstag, 20. Februar 2010, 15:03

Irgendwie wird der Artikel oben sehr merkwüdig im Browser dargestellt. Hier nochmal die "richtige" Version:
http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2048/artid/11758056
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

4

Samstag, 20. Februar 2010, 15:55

Irgendwie wird der Artikel oben sehr merkwüdig im Browser dargestellt. Hier nochmal die "richtige" Version:
http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2048/artid/11758056


hmm. liegt wohl daran, dass es die mobil-Version von newsclick ist. Ist für Smartphones und co optimiert.

Die Pendler sollen sich mal nicht so aufregen. Ich fahre im Moment auch jeden Tag nach West-Peine mit der Bahn. Das Argument mit dem geringeren Komfort im RE kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Die Dostos sind schon mit das Beste was im Moment in Deutschland im Nahverkehr durch die gegend fährt. Wenn ich die jetzt mit den (in meinen Augen) furchtbaren IC-Großraumwagen vergleiche, sitze ich viel lieber im Dosto. Auch wenn dort der Sitzabstand geringer ist.
Noch besser gefällt mir jedoch mein morgentlicher Verstärker nach West-Peine. Es geht nunmal nichts über n-Wagen mit Federkernsitzen. Aber die kann man ja Otto-Normal-Bahnkunde nicht mehr anbieten. Die sind nur was für eingefleischte Bahnfans.

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

5

Samstag, 20. Februar 2010, 16:13


Die Pendler sollen sich mal nicht so aufregen. Ich fahre im Moment auch jeden Tag nach West-Peine mit der Bahn.


Was machst du denn in Vöhrum?

Registrierungsdatum: 12. November 2007

6

Samstag, 20. Februar 2010, 16:23

.

Registrierungsdatum: 21. September 2008

7

Samstag, 20. Februar 2010, 19:45

Naja ich würde nicht sagen, dass die Dostos schlecht sind, aber im IC hat man Tische und teilweise Steckdosen, zudem finde ich es schon bequemer und in der Regel sind die übrigen Mitfahrer angenehmer (was manchmal für Leute im RE mitfahren....).
Ich denke mal, dass der Protest der Pendler hauptsächlich wegen der längeren Fahrzeit und der anderen Zeitlage der RE-Züge vorhanden ist. Wenn es nur um das Wagenmaterial ginge, wäre das Problem nicht allzu bedeutend.
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

8

Sonntag, 21. Februar 2010, 09:38


Die Pendler sollen sich mal nicht so aufregen. Ich fahre im Moment auch jeden Tag nach West-Peine mit der Bahn.


Was machst du denn in Vöhrum?


Er meint bestimmt den westlichen Vorort von Lehrte..... Ha..tschi, Hannoi oder so ähnlich heisst der ;)

MfG


Er heißt HANNOVER :thumbdown: . Traut sich hier keiner das zu schreiben ?? West-Peine, Hannoi, warum? Ist Hannover jetzt soo schlimm? So viel von meiner Seite dazu.
Grüße aus dem Osten !

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

9

Sonntag, 21. Februar 2010, 10:15

.......Messeaffen, hätte ich noch für die mir auf erzwungene Landeshauptstadt ! :D
Für Braunschweiger und das Braunschweiger Land gibt es nur eine Hauptstadt, und die heißt

B r a u n s c h w e i g.

Daran hat der "Österreicher" nichts ändern können und daran werden auch die Kollaboratoren der Alliierten nichts ändern. Wenn ich das schon höre: Die Niedersachsen....


Registrierungsdatum: 18. Juni 2009

10

Sonntag, 21. Februar 2010, 11:11

Affen? Stammen die Braunschweiger etwa nicht vom Affen ab? Hab ich da was in der Evolutionslehre verpasst?

Registrierungsdatum: 12. November 2007

11

Sonntag, 21. Februar 2010, 11:27

.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

12

Sonntag, 21. Februar 2010, 11:42

Danke Arni !!
Ich wollte damit nicht wieder anfangen.
:D Auf der Leine schwimmt ein Fußball und der Fußball schwimmt ins Meer. Und der Fußball der geht unter und Hannover hinterher! Holahi... :D

Da brennt der Baum. Wenn man sich die gegenwärtige Situation, und das Restprogramm vom Erzrivalen anschaut, sollte der letzte Platz gebucht sein.
http://www.sat1.de/service/teletext/inde…4_01&trynext=-1
Für Braunschweiger und das Braunschweiger Land gibt es nur eine Hauptstadt, und die heißt

B r a u n s c h w e i g.

Daran hat der "Österreicher" nichts ändern können und daran werden auch die Kollaboratoren der Alliierten nichts ändern. Wenn ich das schon höre: Die Niedersachsen....


Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

13

Sonntag, 21. Februar 2010, 12:00

Da muss ich euch allerdings recht geben ;) . Hannover 96 spielt im Moment eher suboptimal...
Aber in Sachen Nahverkehr zum Beispiel ist Hannover Braunschweig um Längen vorraus! :P
Aber jeder hat halt einen eigenen Standpunkt und wir müssen ja diese alte Diskussion nicht wieder auspacken...
Grüße aus dem Osten !

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

14

Sonntag, 21. Februar 2010, 12:31

Er heißt HANNOVER :thumbdown: . Traut sich hier keiner das zu schreiben ?? West-Peine, Hannoi, warum? Ist Hannover jetzt soo schlimm? So viel von meiner Seite dazu.

Hm, du kommst anscheinend nicht aus Braunschweig...?!

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

15

Sonntag, 21. Februar 2010, 12:46

Doch,
aber ich bin gerne und oft in Hannover. Ich habe halt kein Verständnis für den beidseitigen Hass. (Man muss sagen, dass es nicht nur Braunschweiger sind, die auf Hannover schimpfen, sondern auch andersherum, siehe "Hymne" von H96, eine Textstelle lautet:" Wer braucht schon die blau-gelben".) Ich meine, H und BS sind quasi Nachbarn. Anderswo klappts gut, Bremen und Oldenburg z.B. vertragen sich gut. Und solche Aktionen, wie eine RB mit 96 Fans mit Rauchbomben zu bewerfen find ich einfach überflüssig. Aber jeder hat halt seine eigene Meinung und das is halt meine ;)
Lg und schönen Restsonntag 0703
Grüße aus dem Osten !

Registrierungsdatum: 21. September 2008

16

Sonntag, 21. Februar 2010, 18:13

Oh man warum musste dieser sinnvolle Thread so den Bach runter gehen...
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

17

Sonntag, 21. Februar 2010, 18:33

Hast irgendwie recht,
kommen wir mal wieder zum Thema dieses Threads zurück: Die IC Züge auf der KBS 310. Da fällt mir auch schon ein Gedanke ein, den ich schon vor längerer Zeit gehabt hatte, als ich mir den Fahrplan des IC 2236 Magdeburg - Oldenburg so anschaute:
Magdeburg Hbf (ab) --:--/5.01
Helmstedt 5.26/5.28
Braunschweig Hbf 5.49/5.51
Peine 6.04/6.06
Hannover Hbf 6.26/6.45... weiter nach Oldenburg(Oldb.) (an 8.22). Was haltet ihr davon alle IC Züge H <> BS in Peine halten zu lassen? Oder jeden ,2.?
Grüße aus dem Osten !

Registrierungsdatum: 21. September 2008

18

Sonntag, 21. Februar 2010, 20:30

He das ist ein Fernzug. Für all diejenigen, die nicht gerade nach Peine wollen, ist es ärgerlich, in einem Fernzug zu fahren, aber trotzdem alle paar Meter zu halten. Ich glaube, das wäre zuviel des Guten.
Wenn man sich die aktuelle Strategie der Bahn zwischen Hannover und Göttingen ansieht, so sieht man, dass der IC aus den kleineren Orten sowieso immer mehr verschwindet.
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 25. November 2009

19

Montag, 22. Februar 2010, 10:27

Was haltet ihr davon alle IC Züge H <> BS in Peine halten zu lassen? Oder jeden ,2.?
Gar nichts. Dann kann ich ja fast gleich schon den RE nehmen.