Freitag, 20. Juli 2018, 06:49 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 16. April 2009

1

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:26

Unfall mit 0915

Und wieder jemandem den Feierabend geklaut: Gegen 19.35 Uhr ereignete sich auf dem Hagenring, in Höhe Jasperallee, ein Unfall mit Beteiligung von 0915 (Zielanzeige: Bus-Depot). Aus der Ferne sah es (nur) nach verhältnismäßig geringen Blechschäden an der Frontseite aus - mehr ließ sich vorerst nicht erkennen. Verletzt wurde, abgesehen vom Bus :!: , offenbar niemand.

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

2

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:39

Na denn weiß ich ja wenigstens, warum die Leitzentrale vorhin am rotieren war... :D

Registrierungsdatum: 16. April 2009

3

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:44

Wer weiß, vielleicht rotiert sie ja immer noch? :D

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

4

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:56

Bin um 20.20 dort vorbei gekommen, Der Bus stand dort mit (im vorbeifahren gesehen) geringem Frontschaden, hinter ihm ein Wagen vom Verkehrsmeister und die Polizei, die auch Fotos gemacht hat.
Für einen 10-Minuten-Takt auf der M2!

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

5

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 21:00

Wer weiß, vielleicht rotiert sie ja immer noch? :D


Mit Sicherheit, war vorhin nur mit einer Person besetzt... :D

Registrierungsdatum: 16. April 2009

6

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 21:08

Mit Sicherheit, war vorhin nur mit einer Person besetzt... :D

...so, wie der Zwecklosverband :D

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

7

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 21:33


...so, wie der Zwecklosverband :D


Seit wann zählst du Sesselwärmer zu den Personalfragen?

Registrierungsdatum: 16. April 2009

8

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 22:18

Seit wann zählst du Sesselwärmer zu den Personalfragen?

Jetzt hätt' ich doch glatt.... ?( Als freier Miterwärmer kann hier von Personal natürlich nicht die Rede sein. :D

Registrierungsdatum: 25. November 2009

9

Donnerstag, 27. Januar 2011, 17:40

Unfall mit 0905

Denke, ein neues Thema ist hierfür nicht notwendig.
Bin gegen 15:30 mit 0905 als M29 gefahren, als der Fahrer kurz vor der Stadthalle auf einmal gehupt hat und direkt eine Vollbremsung durchgeführt hat. So wie ich es mitbekommen hab, hat ein VW-Bus dem Bus an der Kreuzung die Vorfahrt genommen. Außer, dass ein paar der Fahrgäste durch den Bus geflogen sind, ist glaub ich niemand verletzt.
Leichter Frontschaden + kaputter Spiegel (+ kaputte Windschutzscheibe?) am Bus, starker Seitenschaden am VW-Bus.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

10

Donnerstag, 27. Januar 2011, 18:16

Erst gehupt oder erst gebremst?

Die Hupe ist das sinnloseste Teil am Fahrzeug, aber das ist ne andere Geschichte... Und ich ertapp mich dabei, wie ich sie immer mehr benutze :thumbdown:

Registrierungsdatum: 25. November 2009

11

Donnerstag, 27. Januar 2011, 18:32

:D dito..
Naja ich habs nur hupen hören und die Vollbremsung gemerkt, dann nen Ruck. Das war dann der Moment des Zusammenstoßes.
Ich weiß nicht mehr die Reihenfolge, ging alles sehr schnell, wies halt bei nem Unfall so ist ;) Ich war für meinen Teil nur froh dass ich mich noch festhalten konnte, da erging es einem älteren Herrn nicht so gut, der sich auf einmal zu meinen Füßen wiedergefunden hat.