Dienstag, 23. Oktober 2018, 23:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 21. September 2008

1

Montag, 30. April 2012, 18:55

Nachtverkehr heute Abend

Ich wollte gerade für jemandem eine Fahrt heute Abend nachsehen und musste feststellen, dass es keinen Nachtverkehr gibt, obwohl heute wohl einer der Partytage schlechthin ist. Daher frage ich mich:
- Habe ich was falsch gemacht?
...oder...
- sind die Nachtfahrten nicht in der Fahrplanauskunft drin?
...oder...
- finden tatsächlich keine statt?
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

2

Montag, 30. April 2012, 19:49

Hallo zusammen

da heute Mo ist ist Betriebsschluß um 0000 uhr

Die nachtfahrten an vorfeiertagen wurden vor einiger Zeit aus Kostengründen wieder abgeschafft

MFG und nicht zu tief in Glas schauen ;o)

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2006

3

Donnerstag, 3. Mai 2012, 16:52

Eiegntlich traurig....

Hallo Leute,

eigentlich ist das sehr sehr schade, sehr sehr traurig. Denn gerade in solchen Nächten wäre eine Supernachfrage da gewesen. Irgendwie ist das ein Hund, der sich in den Schwanz beißt!
?(
Einen lieben Gruß von

Michael111

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

4

Donnerstag, 3. Mai 2012, 16:57

der ganze "Nachtverkehr" in Braunschweig ist mehr als traurig.
Ich bin immernoch der Meinung, dass sich ein Nachtverkehr in BS (zumindest am Wochenende bzw. vor Feiertagen) lohnt. Die Nachfrage ist sicherlich vorhanden.
So könnte man in Verbindung mit einem extra Nacht-Ticket den Nachtverkehr finanzieren. In Bielefeld z.B. fahren die Nachtbusse kostendeckend...