Samstag, 23. Juni 2018, 19:28 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

1

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 16:58

Fernsehen der Kindheit - Helden und so weiter ...

Liebe Gemeinde,

geht es dem Einen oder Anderen auch so? Da sieht man ein altes Filmchen und auf einmal erinnert man sich an Samstagabende: Sessel zusammengerückt, Käseigel oder so von Mama bereitet, kurz zuvor als Dritter aus dem Badewasser von Papa und Mama gestiegen und im Bademantel eingemummelt vor dem einen der drei oder vier Programme (ja, es gab ja noch Ostzone) im Fernseher.

So war das vor ca. 50 Jahren ...

Schon bei diesem Vorspann war es spannend wie Hulle!

Ich habe tatsächlich von der Libelle geträumt ...

Wer hat noch ein paar lauschige Beispiele, was damals so am Samstag oder Sonntag in der Familie angesagt war?

Registrierungsdatum: 12. November 2007

2

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 18:30

-

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

3

Freitag, 14. Dezember 2012, 15:54

...............


Ist der "eigentliche" Tf im Film der, der immer noch auf dem Dampfloks des VBV aktiv ist? Irgendwie meine ich eine gewisse Ähnlichkeit zu erkennen...

Gruß
Tobias

Registrierungsdatum: 12. November 2007

4

Freitag, 14. Dezember 2012, 19:12

-

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

5

Freitag, 14. Dezember 2012, 20:33

Und weiter geht es ...

Ja ich gebe es zu, auch das habe ich gesehen. Ich war verliebt in Marcia Brady ...

Nachhaltig beeindruckt war ich als kleiner Junge von dem Film Licht im Dunkel. Bis heute einer der bewegendsten Filme, die ich kenne. Klasse: Anne Bancroft als Lehrerin für die erblindete Hellen Keller.

Trapperromatik in den frühen 60ern, ja das war Daniel Boone

Oh was waren das für Abenteuer im Time Tunnel

Und Susan Dey in der legendären Serie The Partridge Family, tolle Songs mit David Cassidy

Abendliche Stimmung am Sonnabend verbreitete das hier., und ich stehe dazu!!!

Mehr kommt noch ...