Mittwoch, 17. Oktober 2018, 14:45 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 30. August 2007

21

Dienstag, 18. Dezember 2012, 11:37

Nun wird über eine Bürgerbefragung nachgedacht: http://www.braunschweiger-zeitung.de/lok…t-id834045.html
Man will die Bürger einbinden, um zu sehen, ob diese dahinter stehen.

Gruß,
Andreas

Nachtrag 24.1.2013: Hier gehts auch um das Thema: http://www.tram-braunschweig.de/index.ph…d&threadID=4358

Registrierungsdatum: 30. August 2007

22

Donnerstag, 24. Januar 2013, 10:22

Umfrage

Bist Du für den Ausbau der Straßenbahn nach Volkmarode-Nord?

70%

ja, ich bin grundsätzlich dafür, aber hätte selbst keinen Nutzen davon (56)

16%

ja, ich würde dies auch nutzen (13)

4%

nein, obwohl ich dies nutzen könnte (3)

4%

andere Antwort (siehe unten) (3)

3%

nein, ich habe selbst keinen Nutzen davon (2)

3%

nein, ich bin grundsätzlich gegen eine Streckenerweiterung (2)

1%

egal, ich halte mich da raus (1)

Insgesamt 80 Stimmen
Machen wir (aus gegebenem Anlaß) doch mal eine Umfrage...

Registrierungsdatum: 30. August 2007

23

Montag, 4. Februar 2013, 10:03

So, Umfrage beendet. Die Mehrheit der Forumsteilnehmer ist für einen Ausbau. :thumbup:

86% sind dafür
10% sind dagegen
5% weder noch
zusammen 101% ;)

Gruß,
Andreas

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

24

Montag, 4. Februar 2013, 10:40

So, Umfrage beendet. Die Mehrheit der Forumsteilnehmer ist für einen Ausbau.


Hallo Andreas,

gehst Du mit dem schönen Ergebnis jetzt den Herrn Apotheker beeindrucken?

Marcus

Registrierungsdatum: 30. August 2007

25

Montag, 4. Februar 2013, 11:17

gehst Du mit dem schönen Ergebnis jetzt den Herrn Apotheker beeindrucken?
Na, das kann man ja wohl gleich lassen. Da denkt jemand nur an sich und seine Gewinne. In der Zeitung stand ja, es würde auch Listen *für* den Ausbau geben - fragt sich, wo?!

Gruß,
Andreas

Registrierungsdatum: 10. Februar 2009

26

Sonntag, 2. Juni 2013, 09:52

Plötzlich so still!?

In der Sache ist es plötzlich so still. Habe ich etwas verpasst oder wie geht es weiter? Die politischen Verhältnisse müssten doch pro Tram sein.
auch wenn ich mir eine durchgehende 230 weiter Nischen würde.