Mittwoch, 24. Oktober 2018, 07:16 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 5. August 2006

1

Dienstag, 27. August 2013, 10:17

Busline 475

Hallo

seit Schuljahresbeginn gibt es ja in der Weststadt diese sog. Rheinring-Linie 475

Nun wollte ich mal fragen ob jemand weiss ob diese Linie von Kvm oder der Bsvag selber gefahren wird.
Weil diese Line wird MO-FR vormittags alle zwei Std eine Tour geleistet und am Nachmittag nochmals
genau so am Samstag.

Diese Linie ist bestimmt am Donauknoten als Linienwechseler mit verbaut.
Kann jemand weiterhelfen...

lg mercedes

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

2

Dienstag, 27. August 2013, 10:40

RE: Busline 475

Guxtu hier: Tram-Braunschweig-Thread

Irgendwo in einem der Links dazu stand da auch zu lesen, dass Pausenzeiten an der Donaustraße genutzt werden sollen. Daher das dürftige Fahrtenangebot. Es kostet so also fast gar nichts. Wird dafür aber auch bald wieder mangels Nachfrage eingestellt werden... Wer es fährt, weiß ich nicht.

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

3

Dienstag, 27. August 2013, 16:04

Die Linie 475 wird in Kombination mit 445-455 bedient, ergo: KVM aus Wedtlenstedt.
Grüße aus dem Osten !

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

4

Mittwoch, 28. August 2013, 15:45

Ich bin vor einigen Tagen mal mit dem Bus gefahren. Er kam um kurz vor 5 von der 443 (natürlich viel zu spät) war von der BSVAG und war den größten Teil der Fahrt leer. Nur Anfangs noch 1 Person, die auch nur 1 Haltestelle fuhr (da gibts auch noch die Bahn) und dann gegen Ende ist noch 1 Person zugestiegen. Alles zusammen macht die Linie wenig attraktiv, auch wenn ich denke, dass da Potential hinter der Strecke steckt.
Da habe ich mich dann schon gefragt, wenn man doch die Pausenzeiten der 443 (oder auch anderer Linien, ich weiß nicht wie es bei den anderen Fahrten ist) nutzen möchte, dann könnte man den doch alle 30Min fahren lassen oder zumindest alle 60 Min. So ist doch der Test völlig an der Realität vorbei.

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

5

Mittwoch, 28. August 2013, 17:12

So ist doch der Test völlig an der Realität vorbei.
So ist es. Wir können diese Linie schon jetzt gedanklich "ad acta legen". Vielleicht noch mal schnell ein Sichtungsbild machen, denn im nächsten Jahr wird es sie nicht mehr lange geben. Und im übernächsten Jahr wird sich keiner mehr daran erinnern. Außer uns Nahverkehrsfuzzies! :-)

Registrierungsdatum: 3. September 2008

6

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 11:54

Nun ist es "amtlich". Die Linie 475 wird zum 31.12.13 eingestellt:

http://www.braunschweiger-verkehrs-ag.de…ember-2013.html

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

7

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 12:08

"Die täglich vier Fahrten wurden durchschnittlich von nur zwei Fahrgästen genutzt. " Das mal ne grandiose Linienauslastung.

Registrierungsdatum: 21. September 2008

8

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 22:24

Schön, die Erkenntnis, dass man mit vier Fahrten am Tag keinen innerstädtischen ÖPNV anbieten kann, kommt bei der Verkehrs-AG erst ganze fünf Monate nach unseren Vermutungen hier.
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.