Donnerstag, 19. Oktober 2017, 02:02 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 6. November 2008

1

Mittwoch, 3. Juni 2015, 19:20

Schwerer Unfall mit M1 Schützenplatz

Gegen 15 Uhr hatte ein 07 er einen schweren Unfall Höhe Schützenplatz/A392. Pkw Fahrer war wohl schwer verletzt. Ersatzbusse fuhren.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

2

Mittwoch, 3. Juni 2015, 19:52

Link zu einem Bericht: http://regionalbraunschweig.de/auto-koll…t-strassenbahn/

Betroffen: Tw 0755

Ersatzverkehr mit Soloomnibussen
Weitere Bilder und Berichte auch auf meiner Webseite www.winnig.info - mein Shop www.region-im-modell.de[url]

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

3

Donnerstag, 4. Juni 2015, 02:21

Ich will keine Spekulationen über diesen speziellen Unfall entfachen, aber hat jemand eine Ahnung, warum es gerade an der Stelle so oft kracht? Gibts zu viele Autos, die noch über dunkeldunkeldunkelgelb linksabbiegen? Fährt die Tram (wie ich es von früher kenne und ansich auch nicht für falsch/verwerflich halte) auf Erfahrungswert, dass das Signal gleich auf "grün" umspringt und ist entsprechend frühzeitig im Kreuzungsbereich? Zwar muss ich zugeben, mal einen Ampelblitzer mitgenommen zu haben, aber aus meiner Erfahrung heraus konnte ich noch nie beobachten, dass es ständig zu knapp wäre auf Kreuzungen, zumindest nicht mit hohen Geschwindigkeiten. Daher fällt das schwer, die vielen Unfälle einzuordnen.