Samstag, 20. Oktober 2018, 09:01 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

1

Samstag, 10. November 2007, 04:43

21-Jähriger steckte in Gleisbett

Hi@all

Ich frage mich nur wie das passieren kann???

08.11.2007 | 11:06 Uhr
POL-BS: 21-Jähriger steckte in Gleisbett

Braunschweig (ots) - Braunschweig
07.11.07, 22.30 Uhr

Ein 21-Jähriger Autofahrer aus Wolfenbüttel geriet am späten
Mittwochabend in das wegen Bauarbeiten frei liegende Gleisbett der
Straßenbahn an der Hamburger Straße und konnte weder vor noch zurück.

Erst ein Abschleppunternehmen konnte den verunfallten Fiat Punto
bergen.
Der Sachschaden beträgt etwa 3500 Euro.

Die Verkehrs-AG musste für eine dreiviertel Stunde einen
Busersatzverkehr einrichten.

Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse…ei_braunschweig