Montag, 9. Dezember 2019, 12:03 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 13. April 2007

1

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 22:28

Gleis 1 in Schöppenstedt gesperrt

Hallo,
Seit dem 21.10.2008 ist das Gleis 1 des Schöppenstedter Bahnhofes gesperrt.
Es hängt dort an Gleis 1 an einer Schiene eine Halttafel und darüber eine Warnleuchte.
Das bedeutet wohl, dass es sicher nicht gut wäre, wenn ein Zug dort entlang fahren würde...
Ich konnte aber an dem abgesperrten Gleisabschnitt keine kritischen Besonderheiten feststellen und es wird momentan dort auch nichts repariert.
Alle Züge fahren somit momentan in Schöppenstedt an Gleis 2 ab und kommen dort natürlich auch an.

Weiß jemand, was dazu führte, dass Gleis 1 so stark abgeriegelt wurde?
Da muss ja etwas vorgefallen sein...
Ein Unfall?
Weiß jemand mehr?

Würde mich über Antworten freuen :-) !
Mit freundlichen Grüßen
Mr. Ticki

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

2

Freitag, 24. Oktober 2008, 21:28

Ist Gleis 1 das dem Bahnhofsgebäude am nächsten gelegene Gleis?

Falls ja, dann hat das Methode:

SZ-Lebenstedt: Fahrgäste müssen zum entferntesten Gleis gehen.
BS-Gliesmarode: Fahrgäste müssen zum entferntesten Gleis gehen.
Und nun offensichtlich auch in Schöppenstedt.
Ob Wolfenbüttel - Schöppenstedt wohl noch vor dem Betriebsbeginn der RSB stillgelegt wird?

Marcus

Registrierungsdatum: 13. April 2007

3

Samstag, 25. Oktober 2008, 23:48

Hallo!
[...] Ist Gleis 1 das dem Bahnhofsgebäude am nächsten gelegene Gleis? [...]

Ja, Gleis 1 ist das dem Bahnhofsgebäude am nächsten gelegene Gleis, sodass diese Methode stimmt ;) .

[...] Ob Wolfenbüttel - Schöppenstedt wohl noch vor dem Betriebsbeginn der RSB stillgelegt wird? [...]

Ich hoffe mal nicht!
Aber wenn man sich den Streckenzustand mal genau ansieht, kann man schon mal auf solche Gedanken kommen :evil: ...

Nein, im Ernst:
So wie ich jetzt gehört habe, sollen wohl bei Gleis 1, die Schienen auf dem Gleisbett irgendwie verrutscht sein, sodass diese jetzt leicht schief verlaufen.
Ob das jemals noch repariert wird?
Denn das Gleis 1 soll (-te ja eigentlich schon in diesem Jahr :evil: ) angefangen zugeschüttet zu werden im Zusammenhang mit der Groß-Restaurierung und Umgestaltung des Schöppenstedter Bahnhofes mit Parkplatz und "Busterminal".
Aber das liebe Geld fehlt mal wieder, sodass ich mal grob 2016 anpeile :thumbdown: ...
Mit freundlichen Grüßen
Mr. Ticki

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

4

Sonntag, 26. Oktober 2008, 21:00

Denn das Gleis 1 soll (-te ja eigentlich schon in diesem Jahr :evil: ) angefangen zugeschüttet zu werden im Zusammenhang mit der Groß-Restaurierung und Umgestaltung des Schöppenstedter Bahnhofes mit Parkplatz und "Busterminal".


Ach so, das ist schon alles für den RSB, den RegioStadtBus!

Marcus

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

5

Sonntag, 26. Oktober 2008, 21:07



Ach so, das ist schon alles für den RSB, den RegioStadtBus!

Marcus


Hab ich etwas verpaßt? Soll das Braunschweiger Land wieder eingemeindet werden (so zumindest heute in der hiesigen npw aus Zitasten der Wendeburger und Vechelder Bürgermeister zu lesen), damit man Regio-Stadtbusse legitimieren kann?

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

6

Sonntag, 26. Oktober 2008, 21:39

Soll das Braunschweiger Land wieder eingemeindet werden


Nein, der RSB ist der Ersatz für die nach langem Leiden totgeplante RSB. Die DBAG hat die Zeit des Totplanens nämlich geschickt genutzt und der RSB die Grundlage, nämlich das Gleisnetz, durch Stilllegung entzogen.

Marcus