Samstag, 15. Dezember 2018, 09:00 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

1

Donnerstag, 13. Juli 2006, 21:20

Rübenbahnreste in Broitzem

Liebe Gemeinde,

nachdem ein interessantes Buch über die sogenannten Rübenbahnen erschienen ist. habe ich mich am Donnerstag auf die Suche nach Rudimenten begeben.

Die ehemalige Zuckerfabrik in Broitzem an der Timmerlahstraße zeigt noch einige Gleisreste in der Nachmittagssonne ...

Hier zuerst die lage der Haltestelle "Timmerlahstraße". Rechts ist das ehemalige Gelände der Zuckerfabrik.



Noch gut zu erkennen. Aber Arbeiter auf dem Gelände sprachen von einer Sanierung des Bereiches.



Die Weiche steht auf geradeaus.













Hinten links schwenkt das Gleis unter ein Gebäude. Es lief dann am Bahndamm in Richtung Timmerlah, um später im Ort Üfingen zu enden.









Der letzte Zug kam offensichtlich aus dem Gebäude heraus.



Hat noch irgendwer interessante Informationen zu der Rübenbahn Broitzem-Üfingen?

Registrierungsdatum: 14. Juli 2006

2

Freitag, 14. Juli 2006, 07:37

Hallo mobil,

interessante Bilder! Meinst du das Buch vom transpress-Verlag? Steht darin noch mehr über die Broitzemer Bahn?
Früher gab es ja fast an jeder Ecke eine Zuckerfabrik... :)

Gruß
Andreas

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

3

Freitag, 14. Juli 2006, 09:19

Buch

Hallo,

es ist dieses Buch:

Feldbahnen im Dienste der Landwirtschaft
Die Rübenbahnnetze der deutschen Zuckerfabriken

ISBN: 3-933254-65-5
Erschienen bei: NEDDERMEYER
Herausgeber:Reinhard Richter
Erscheinungstermin:12.2005
Einband: gebunden m. 400 Abb. 30 cm
Seiten: 312
36,80€

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

4

Freitag, 14. Juli 2006, 09:22

Wann war den Betrieb auf der Rübenbahn Broitzem - Üfingen?

fragt
Marcus

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

5

Freitag, 14. Juli 2006, 13:43

Was für eine Spurweite ist denn das?

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

6

Freitag, 14. Juli 2006, 15:01

Ich vermute mal 600mm, Feldbahn halt...

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

7

Samstag, 15. Juli 2006, 12:26

Gibt es eigentlich Anhaltspunkte (Bild oder Karte) wo und wie die Staatsbahn nach Gr. Gleidingen gequert wurde?