Samstag, 18. November 2017, 13:13 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 13. August 2008

221

Mittwoch, 22. Juni 2016, 21:57

Leute,

KU 200 wurde einfach neu vergeben. Bei dem Inserat handelt es sich um den KU 200.

Außerdem ist der Gades Citaro BJ 2003 und wurde nicht zusammen mit 1003, 1004 und MJ 105 beschafft.

Das >>> HIER <<< Ist der neue KU 200.

Tante EDIT sagte mir gerade, dass leider das Bild für nicht Mitglieder des Nahverkehrsforums nicht sichtbar ist.

Das Busbildportal fürs VRB - Gebiet! Nun noch besser, noch schneller, noch übersichtlicher!

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

222

Donnerstag, 23. Juni 2016, 09:04

Allgemein wäre es mal interessant zu wissen was Kube mittlerweile im Fuhrpark hat

Ich sehe leider immer nur die Integro´s und Citaro´s.
Wie viele O 407er der noch besitzt wäre mal spannend.

So viele dürften ja auch im gesamten Landkreis nicht mehr unterwegs sein.

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

223

Donnerstag, 23. Juni 2016, 10:10

O407:
KU 23, 46, 48

Citaro:
KU 58, 100, 200, 300, 4000

C2:
KU 800

Integro:
KU 28 und noch ein weiterer

O405 G:
KU 42


Das dürfte der vollständige Fuhrpark sein.

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

224

Donnerstag, 23. Juni 2016, 13:52

Dann sind ja wirklich nicht mehr viele O 407er unterwegs.

Die 3 von Kube
2 bei Baxmann + 1 O 405
der O 405 G von VLG & Kube
dann die 2 o. 3 verbliebenen der GVB
und vllt. noch einer bei Gades (wenn überhaupt)

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

225

Donnerstag, 23. Juni 2016, 19:18

Dann sind ja wirklich nicht mehr viele O 407er unterwegs.

Die 3 von Kube
2 bei Baxmann + 1 O 405
der O 405 G von VLG & Kube
dann die 2 o. 3verbliebenen der GVB
und vllt. noch einer bei Gades (wenn überhaupt)


Bei der GVB ist nurnoch YK 15 erhalten, leider...

Ausserdem wird MJ 47 dieses Jahr ausgemustert, dafür bleibt MJ 36 erhalten. Obwohl er noch von der 1.Baureihe ist, soll er einen besseren Zustand haben.

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

226

Donnerstag, 23. Juni 2016, 21:55

nun gut das zeitliche segnet nun mal irgendwann alles.

Und Baxmann gilt allgemein als ein unternehmen das hohe Ansprüche an die Fahrzeuge stellt.
Manche haben ja auch im Schmunzeln gesagt das die Subunternehmer gepflegtere Busse haben als die VLG selbst. Und dabei meist auf Kube, Brio und Baxmann bezogen.

Registrierungsdatum: 13. August 2008

227

Freitag, 24. Juni 2016, 20:42

Man kann gerne seine Meinung sagen, sicher. Aber was hier teilweise vom Stapel gelassen wird ist echt unterste Schublade.!!!!

Überlegt ihr eigentlich, dass dieses Forum öffentlich zugänglich ist und somit jeder - vor allem um in diesem Thema zu bleiben - die Geschäftsführung der VLG - Zugriff darauf hat?

Kommt mal klar, wenn jemand mal einen Bus nicht hat - na und?!?! Dann ist das halt so!!!

Und wenn die Fahrzeuge in einem derart schlechten Zustand wären, dann hätte der TÜV da bestimmt schon was gegen gemacht!!!

Überlegt doch einfach vorher mal was ihr hier so schreibt. 90% der Beiträge in diesem Thema sind wirklich für den Eimer!!!

Sorry, aber das musste einfach mal raus!

Gruß

Das Busbildportal fürs VRB - Gebiet! Nun noch besser, noch schneller, noch übersichtlicher!

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

228

Freitag, 24. Juni 2016, 22:45

Paddy, manchmal frag ich mich wirklich, für wen du dich hältst...

Wenn Wobbus der Meinung ist, dass die VLG schlecht gepflegtere Busse besitzt, als Baxmann etc., ist das doch seine Meinung.
Sollte es, wie es ja auch ist, nicht deiner Meinung entsprechen, kannst du ihm das ja wohl sachlich einfach mal sagen, warum dies nicht so ist und nicht gleich wieder rumschreien, dass die VLG das liest. Sie wird ihn ja nicht gleich verklagen, wenn er seine Meinung hier dargibt...


Wenn hier einige Posts nicht gewesen wären, gäbe es seit April 2015 keine Beiträge mehr. Uns sagst du, dass wir uns zurückhalten sollen und nur wichtige Sachen schreiben sollen?

Du wirst ja sicherlich gewusst haben, dass die VLG neue C2 gekauft hat und die MAN SG wegsollten, und das war dir anscheinend nicht wichtig genug, um es hier reinzuschreiben?!

Das Forum ist doch wohl dazu gedacht, sich hier auszutauschen und einfach auch mal ein bisschen zu spekulieren. Es weiss ja schließlich nicht jeder so viel wie du und wenn du die Zahl der sinnlosen Posts verringern willst, kannst du ja auch mal etwas schreiben und uns etwas weiter ranbringen.
Seitdem du deinen anscheinend "großen Ärger" mit der VLG hattest, schreibst du hier nurnoch Beiträge, wenn hier einer was falsches schreibt und dann machste den aber so richtig fertig.

Und ja, das musste jetzt auch mal raus.

So, raus mit der Kritik an mich!

Registrierungsdatum: 13. August 2008

229

Samstag, 25. Juni 2016, 08:58

Hallo Matrimo,





Wobbus kann ja seine Meinung haben. Und über den Pflegezustand der Fahrzeuge bei den einzelnen Unternehmen kann man sicherlich diskutieren. Ich schreie deshalb rum, weil dies hier ein öffentlich zugängliches Forum ist und es oft genug Fälle gegeben hat, in denen die Firmen in solchen Foren über solche Negativ-Beiträge gestolpert sind. Das fördert das Image von Busfreunden nicht gerade, wenn sie bei Busfirmen als Klugscheißer und Besserwisser bekannt sind. Und ich weiß nun mal aus erster Hand, dass hier definitiv auch Leute von der VLG mitlesen. Glaubt ihr, dass es für uns Busfans seriös wirkt, wenn wir immer so laschig über die Unternehmen schreiben?



Was deine Anmerkung mit den Posts seit 2015 und dem „nur wichtige Sachen schreiben“ angeht. So wird es in anständigen Busforen gemacht! Wenn es zu einer Firma keine Meldungen gibt, etwa auch zu kleineren Firmen, dann ist das halt so. Und ich denke, es muss nicht über jeden Furz diskutiert werden, etwa, welchen Pflegezustand welches Fahrzeug besitzt, oder auch welche Busse ihr eben leiiiider noch nicht fotografiert habt! Das interessiert auch nicht jeden!

Das ich bewusst verschwiegen habe, dass neue C2 gekommen sind und die SGs ausgemustert wurden: Das ist echt eine unverschämte Unterstellung von dir!



Klar sind Foren dazu da, sich auszutauschen und zu spekulieren. So etwas wird in geschlossenen Foren gemacht, bei denen eine Anmeldung nötig ist. Dieses hier ist öffentlich zugänglich und wenn da irgendwelche wilden und unsinnigen Spekulationen über Unternehmen ins Rollen gebracht werden, dann ist es für unser Image als Busfreunde schädlich und für die Meinung der Unternehmen über uns auch nicht fördernd.

Und ich will dich mal darauf aufmerksam machen, dass in anderen Foren durch die Moderatoren solche spekulativen und unbestätigten Beiträge gelöscht werden.

In Foren kann diskutiert werden, aber man muss sich klar machen, dass wir Busfans – gerade zu Zeiten von meckernden Fahrerinnen und Fahrern – auch positiv bei den Unternehmen in Erscheinung treten sollen. Und dass tun wir mit solchen Sinnlos-Beiträgen und halbwahren Spekulationen überhaupt nicht.

Das gilt übrigens nicht nur für die VLG, sondern generell für alle Unternehmen!

Gruß!

Das Busbildportal fürs VRB - Gebiet! Nun noch besser, noch schneller, noch übersichtlicher!

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

230

Samstag, 25. Juni 2016, 20:10

Moin Paddy,

da muß ich mich doch grad mal einklinken...

Eines der höchsten Güter einer Demokratie ist die freie Meinungsäußerung. Und gerade weil dies ein öffentliches Forum ist, wird dieses Gut hier auch gepflegt und nicht wie in anderen Foren von Admins getreten, denen offensichtlich das nötige Verständnis zum Thema Demokaratie fehlt...

Es ist völlig unerheblich, ob eine Meinung falsch, spekulierend oder auf Halbwissen basiert. Das hast du zu respektieren, auch wenn es dir nicht paßt! Solange keine persönliche Angriffe stattfinden oder verbal herumgetreten wird, gibt es keinen Grund, da einzugreifen.

Und wenn eine Meinung sagt, das VU habe völlig versiffte Fahrzeuge, dann ist das eine Meinungsäußerung, die auch das VU zu respektieren hat, unabhängig, ob das stimmt oder auch nicht… Die Aufgabe eines Forums besteht auch nicht darin, sich bei den VU einzuschleimen und nach deren Gusto zu posten. Es ist neutral und unabhängig, und solange ich Admin und Betreiber bin, wird das auch so bleiben.

Gruß

terVara

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

231

Samstag, 25. Juni 2016, 20:27

okay wollte eigentlich gerade was dazu sagen ... aber terVara kam da etwas zuvor . Ich mache mir jetzt mein Feierabend Bier auf und genieße den restlichen Samstag und denke mir mein Teil jetzt hierzu. Den der würde jetzt doch wieder Oel ins lodernde Feuer bringen.

Kommen wir hiermit einfach zum eigentlichen Thema zurück - wenn dies für alle beteiligten akzeptabel ist.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2016

232

Mittwoch, 29. Juni 2016, 09:05

Moin, ich muss da übrigens kurz was richtig stellen. Der Fahrer vom MJ 36 hat mir nämlich erzählt, dass alle O407er und der O405 den Betrieb verlassen sollen. Das ist natürlich schade, aber das Jahr ist ja auch erst zur Hälfte rum ;)

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

233

Mittwoch, 29. Juni 2016, 10:50

Moin, ich muss da übrigens kurz was richtig stellen. Der Fahrer vom MJ 36 hat mir nämlich erzählt, dass alle O407er und der O405 den Betrieb verlassen sollen. Das ist natürlich schade, aber das Jahr ist ja auch erst zur Hälfte rum ;)


Damit wäre dann baxmann voreiter, das erste Unternehmen im LK GF das einen 100 % Niederflur Fuhrpark vorweisen kann. Zumindest was den Linienverkehr angeht.

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

234

Mittwoch, 29. Juni 2016, 10:50

Moin, ich muss da übrigens kurz was richtig stellen. Der Fahrer vom MJ 36 hat mir nämlich erzählt, dass alle O407er und der O405 den Betrieb verlassen sollen. Das ist natürlich schade, aber das Jahr ist ja auch erst zur Hälfte rum ;)


Damit wäre dann baxmann vorreiter, das erste Unternehmen im LK GF das einen 100 % Niederflur Fuhrpark vorweisen kann. Zumindest was den Linienverkehr angeht.

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

235

Montag, 25. Juli 2016, 18:26

Der Citea der GVB (GF-GV 1405) besitzt nun eine Vollwerbung für das gifhorner "Fitnessloft".

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

236

Dienstag, 26. Juli 2016, 08:30

Außerdem haben 1061 + 1062 Heckwerbung für das Deutsche Rote Kreuz


Weiß man schon welche Nummer der neue gebrauchte Citaro G bekam ?

Übrigens wer ein richtiges Leckerli haben möchte - mir ist aufgefallen das am Nachmittag (ca. ab 15 Uhr) die Fa. Kube eine Tour auf der 180 dreht. Gibt natürlich so nur in den Ferien unter der Woche ist das Baxmann, VLG und GVB/KVB Terratorium.

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

237

Dienstag, 26. Juli 2016, 10:24

Außerdem haben 1061 + 1062 Heckwerbung für das Deutsche Rote Kreuz




Weiß man schon welche Nummer der neue gebrauchte Citaro G bekam ?

Nein, über den ist mir noch garnichts bekannt...

Übrigens wer ein richtiges Leckerli haben möchte - mir ist aufgefallen das am Nachmittag (ca. ab 15 Uhr) die Fa. Kube eine Tour auf der 180 dreht. Gibt natürlich so nur in den Ferien unter der Woche ist das Baxmann, VLG und GVB/KVB Terratorium.

Irgendwann morgens um 10 - soweit ich das sehen konnte - fährt Kube auch auf der 170/180 (natürlich nur in den Ferien, wie du richtig sagtest). Da die O407 aber ja fast nur auf der 140/155 und 141 laufen, wird man da auch "nur" ihre Citaro (Ü) antreffen.

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

238

Dienstag, 2. August 2016, 18:32

Neu im gifhorner Raum (VLG/GVB) ist ausserdem M-I 2638, Iveco Crossway LE.
Fuhr heute auf der 158 und stand auch gestern auf dem VLG-Hof.
Aufgrund des Kennzeichens lässt sich auf einen Testwagen schließen...

Registrierungsdatum: 5. Juli 2016

239

Dienstag, 2. August 2016, 19:44

Gades hat glaub ich auch einen.

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

240

Dienstag, 2. August 2016, 21:01

Ja Gades hat auch einen Iveco Crossway aber kein LE sondern ein Hochflurer.
Im übrigen der Gades Lions City GF FG 21 ist ex Hohenzollerische Landesbahn und ein Ü-Modell.
Bin die Tage endlich mal hinter dem gefahren und auf der heckscheibe sind reste von "www.hzl-online.de" zu lesen. Im übrigen fällt dem Wagen die Wagennummer auf der Heckscheibe ab ;) - er ist als 1805 eingereiht.