Donnerstag, 21. Juni 2018, 08:39 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

81

Samstag, 15. Januar 2011, 19:15

N'abend.
Habe mal eine Frage an die Gifhorner Experten. Kann es sein, dass der VLG Sub W.Kube einen weiteren Citaro, neben den beiden bisherigen im Fuhrpark hat?
Bin der Meinung heute einen mir bisher unbekannten Citaro gesehen zu haben, das Fahrzeug hatte an der Seite eine Linienanziege im Fenster nicht wie üblich über den Fenstern und wenn ich mich nicht arg verguckt habe rote Haltestangen.

Registrierungsdatum: 10. August 2008

82

Sonntag, 16. Januar 2011, 10:44

N'abend.
Habe mal eine Frage an die Gifhorner Experten. Kann es sein, dass der VLG Sub W.Kube einen weiteren Citaro, neben den beiden bisherigen im Fuhrpark hat?
Bin der Meinung heute einen mir bisher unbekannten Citaro gesehen zu haben, das Fahrzeug hatte an der Seite eine Linienanziege im Fenster nicht wie üblich über den Fenstern und wenn ich mich nicht arg verguckt habe rote Haltestangen.


Moin,

Ja, das ist ein Citaro Ü BJ 12/01, der stand bei Langreder drin, der Citaro lief vorher in Holland und hat einige Details die anders sind als bei den Standard Citaros, die Türknöpfe sind ganz links unter dem Fahrerfenster und er besitzt auch keinen Zündschlüssel, ebenfalls ganz Links sitzen jeweils ein Knopf für den Batterieschallter, einer für Zündung und der dritte zum starten des Motors.

Eine weitere besonderheit ist der Fahrerspiegel, der befindet sich nicht oben an der Säule, sondern unten; sowie es bei Neoplan Centroliner üblich war.

Das Kennzeichen lautet GF - KU 200






Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

83

Mittwoch, 8. Juni 2011, 16:02

-

Registrierungsdatum: 10. August 2008

84

Mittwoch, 8. Juni 2011, 16:57

Habe mal einige Fragen bezüglich einiger Fahrten/Linien der VLG:

173: Fahrt 1070 (Wofür?), 1110&1120 (Warum nicht zusammen?) ,1160 (warum nicht nur bis Triangel Hexentanzpl.?) & 1180 (wofür?)
Und allgemein warum verkehr die 173 zwischen Platendorf und Weyhausen (Theoretisch bräuchte doch die 173 nur den Schulbusverkehr Sassenburg regeln, Weyhausen & Osloß kann doch eigentlich die 170 nehmen oder nicht?

Warum werden bei der 163 die Fahrt von Wittgen nach Brome in eine Spalte gelegt und von Brome nach Zicherei in eine Andere, wenn die Ankunft und Abfahrt 3 min. Unterschied betragen?

Und für was um alles in der Welt fährt die 184 nach Detmerode? Westhagen reicht doch (wegen der IGS).


Du stellst immer Fragen und setzt dich mit Betriebsabläufen auseinander die dich eigentlich nichts angehen, ich schrieb ja schonmal, schreib die zuständigen VU´s an, vieleicht befriedigt man ja deine Neugierde und was die von dir genannten Linien angeht, das hat schon alles seine richtigkeit. Man merkt auch das du von der Materie überhaupt keine Ahnung hast!

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

85

Mittwoch, 8. Juni 2011, 22:00

@Wobbus
Ich will dich mit diesem Post nicht persönlich angehen bzw. beleidigen, aber:
darf ich mal nachfragen, wie alt du bist und was du so machst? In deinem Profil steht "Schüler".
Ich weiß nicht, ob du im Alter eines Schülers die Umläufe und Durchläufe eines Busunternehmen/einer Buslinie durchschaust und nachvollziehen kannst. Von einer Anzweifelung einzelner Fahrten ganz zu schweigen.
Auch wenn ich mich im LK GF nicht auskenne,die Fahrten werden schon alle ihre Richtigkeit haben.
Ich glaube nicht, dass sich ein VU leisten kann, einfach so warme Luft durch die Gegend zu fahren, bzw. für nutzlose Fahrten bezahlt wird, bzw. Zuschüsse/Ausgleichszahlungen erhält.

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

86

Donnerstag, 9. Juni 2011, 13:06

-

Registrierungsdatum: 21. September 2008

87

Donnerstag, 9. Juni 2011, 18:01


Ich weiß nicht, ob du im Alter eines Schülers die Umläufe und Durchläufe eines Busunternehmen/einer Buslinie durchschaust und nachvollziehen kannst. Von einer Anzweifelung einzelner Fahrten ganz zu schweigen.

Sagen wir es mal so (und das gilt jetzt völlig allgemein): Einerseits sollte man den Unternehmen zutrauen, sinnvolle Verbindungen zu schaffen. Vieles lässt sich in der Tat recht einfach erklären, was dem Kritiker so nicht bewusst war.
Aber: In meiner bisherigen "Karriere" als ÖPNV-Nutze (und kritisch-Hinterfrager) habe ich schon öfters Sachen erlebt, die einfach nur schlecht geplant waren. Eine Sache war z.B. ein Überlandbus, der von einer größeren Stadt in eine kleinere Stadt fährt. Die allerletzte Verbindung in die kleine Stadt (ohne Bahnhof) hat man so gestaltet, dass der Bus ganz kurze Zeit vor dem Eintreffen mehrerer Züge (ITF-ähnlich) am Bahnhof abgefahren ist. Nachdem ich es mal (mit etwas Aufwand verbunden) kritisiert habe, hat man nun die Fahrt etwas nach hinten gelegt (es scheint also zu gehen), sodass man nun tatsächlich Anschluss hat. Allerdings (und da hat meiner Meinung nach das Unternehmen wieder unrealistisch gedacht) sind die Anschlüsse nun etwa 5 bis 7 Minuten lang, sodass es immer noch äußerst knapp ist (vie viele werden das Risiko eingehen?!?), und ich mich frage, warum man sich nicht noch 5 Minuten mehr Arbeitszeit des Fahrers gegönnt hat, um dann auch wirklich recht verlässlichen Verkehr anzubieten...
Aber eigentlich kann man auch in der Region bleiben: Als damals die 1E Stadion-Hauptbahnhof eingeführt wurde, die sich ja bekanntermaßen mit der M2 fast auf dem gesamten Laufweg und auch zeitlich überschnitt, gab es hier im Forum sofort große Zweifel am Sinn dieser Linie. Und welch Wunder: Die Kritiker hatten recht. Ganz ohne komplizierte Rechnungen, sondern schlichtweg aus dem Bauchgefühl der Nutzer heraus.
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

88

Montag, 1. August 2011, 16:57

Text entfernt

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

89

Dienstag, 13. September 2011, 14:00

-

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

90

Mittwoch, 14. September 2011, 12:53

-

Registrierungsdatum: 13. August 2008

91

Mittwoch, 14. September 2011, 16:44

Jop. Gehört zu Bischof-Reisen und kommt aussem Ösi-Land. Ex Vorführwagen.

Zudem wurden bei Admiral-Reisen 3 O405GN2 ausgemustert und der letzte S215UL.

Das Busbildportal fürs VRB - Gebiet! Nun noch besser, noch schneller, noch übersichtlicher!

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

92

Donnerstag, 22. September 2011, 18:57

Hallo,

welcher Bus hat heut morgen auf den Weg von Rethen nach Groß Schwülper gebrannt.

http://www.feuerwehr-meine.de/indexFF.html

Nr. Datum Uhrzeit Einsatzstichwort Kräfte Alarmierung
B25 2011-09-22 07:29 Motorbrand Linienbus / L321 Rethen Rtg. Gr. Schwülper ELW 1, LF 20/16, TLF 16/25 Sir, M2


Danke

Gruß Jens
Weitere Bilder und Berichte auch auf meiner Webseite www.winnig.info - mein Shop www.region-im-modell.de[url]

Registrierungsdatum: 10. August 2008

93

Donnerstag, 22. September 2011, 19:03

Moin,

das war der GF - VG 1021

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

94

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 18:47

-

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

95

Sonntag, 18. Dezember 2011, 11:43

Änderung des Fahrplan !!!

-

Registrierungsdatum: 18. Februar 2010

96

Samstag, 7. Januar 2012, 14:15

Baxmann- Reisen

Der VLG Subunternehmer Baxmann- Reisen hat ein neuen Citaro LE mit der Wagennummer 2205,
und das Kennzeichen GF- MJ 108. Eingesetzt wird der Citaro auf der Regiobus- Linie 170.

Auch im Einsatz ist jetzt ein Gebrauchter Citaro BJ 2003/ 2004 mit dem Kennzeichen GF- MJ 106.
Die Wagennummer ist unbekannt.

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

97

Sonntag, 8. Januar 2012, 10:26

-

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

98

Samstag, 14. Januar 2012, 15:30

-

Registrierungsdatum: 10. August 2008

99

Sonntag, 15. Januar 2012, 10:45

Moin,

auf dem Klinik Campus ist eine neue Haltestelle mit Behindertgerechten Bordstein in beide Richtungen in Höhe des Haupteingang gebaut, die Linie 100 fuhr an dem Tag über das neue Klinik Gelände wegen dem Tag der offenen Tür.

Von Wesendorf kommend fährt man durch den Kreisverkehr, die dritte Ausfahrt von oben durch den Campus, die Haltestelle "Christinenstift" entfällt und von Gifhorn kommend Richtung Wolfsburg und an der Ampel am Mühlenmuseum nach links über den Campus. Ob die Haltestelle Mühlenmuseum auch bedient wird ist mir nicht bekannt.

Ab wann genau die Linie(n) dort planmäßig verkehren ist mir ebenfalls nicht bekannt.

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

100

Sonntag, 15. Januar 2012, 18:05

Text entfernt