Montag, 3. August 2020, 16:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 12. November 2007

1

Samstag, 27. Juni 2009, 17:26

-

Registrierungsdatum: 6. August 2008

2

Samstag, 27. Juni 2009, 22:01

Nicht nur Dampf ist vorhanden... <> 1 Sichtungsbild <>

Nicht nur die Dampffans kommen auf ihre Kosten, auch eine 110 und diese 143 sind zu besichtigen. Hier ein Sichtunsbild von heute, vielleicht gibts's morgen noch einen Nachschlag! ;)

InterRegio2182 Harz

In Kürze Ferienbilderbeiträge. Lasst Euch überraschen! ;)

Registrierungsdatum: 6. August 2008

3

Sonntag, 28. Juni 2009, 20:16

Hallo,
hier noch ein Nachschlag des heutigen Tages:


Am Morgen war das Wetter leider noch schlecht. Hier ein Portrait von 50 3708, welche später noch eine Rundfahrt nach Gliesmarode machte.



Später in Gleismarode bei besserem Wetter. Leider mit Tender vorraus. :(

Grüße an terVara und Arni! Vielleicht stellt Arni ja noch was ein ;)
InterRegio2182 Harz

In Kürze Ferienbilderbeiträge. Lasst Euch überraschen! ;)

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

4

Sonntag, 28. Juni 2009, 20:53

Ein schöner Stinkefinger auf dem letzten Bild :rolleyes: :rolleyes:

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

5

Sonntag, 28. Juni 2009, 21:15

Moin,

ganz ehrlich, das Foto ist ein Armutszeugniss dieses Forums und hat hier nix zu suchen!

Haben allso auch wir nun vollends DSO Niveau erreicht, bedauerlich, ganz schön bedeuerlich!

Naja, einige hier, die werden sich ihren Teil schon denken und mir vielleicht im stillen Recht geben...

Mehr schreibe ich dazu nicht...

mhg
Till
Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

Jiddu Krishnamurti

Registrierungsdatum: 12. November 2007

6

Sonntag, 28. Juni 2009, 21:21

-

Registrierungsdatum: 6. August 2008

7

Sonntag, 28. Juni 2009, 21:25

Moin Arni,
da hast Du ja noch was schönes erwischt, als ich schon weg war ;)
Nette Bilder!

Grüße!
InterRegio2182 Harz

In Kürze Ferienbilderbeiträge. Lasst Euch überraschen! ;)

Registrierungsdatum: 6. August 2008

8

Sonntag, 28. Juni 2009, 22:01

Moin,

ganz ehrlich, das Foto ist ein Armutszeugniss dieses Forums und hat hier nix zu suchen!

Haben allso auch wir nun vollends DSO Niveau erreicht, bedauerlich, ganz schön bedeuerlich!

Naja, einige hier, die werden sich ihren Teil schon denken und mir vielleicht im stillen Recht geben...

Mir wurde gerade vom Admin eine geeigntete Sanktion für den User IR...... untersagt. Begründung: An dem Bild wäre rechtlich nichts verwerfliches, da mehr als 5 Personen drauf waren. ich sehe das anders, es gab zwei Hauptpersonen, von denen eine Person den Stinkefinger zeigte.

Dieses Bild war somit Provokation und Denunzierung, die Personen sind hier außerdem bekannt. Des weiteren hat der User IR..... schon 100 Chancen gehabt und immer wider Mist gebaut.

Da sich meine Moderatorenmeinung in diesem Fall sehr von der Meinung des Admin unterscheidet und Tröllchen IR.... trotzdem Schreiben darf werde ich nun meine Konsequenz daraus ziehen und euch mal machen lassen.

MfG
Yuri (Moderator dieses Forums)

Registrierungsdatum: 7. August 2008

9

Dienstag, 30. Juni 2009, 18:36

Loks Hafen 2 und Triangel

Die Dampflok Hafen 2 wurde erstmals vom VBV im Jahre 1967 eingesetzt. Es wurde ein Gästezug zur
Adelshochzeit auf dem Rittergut Lucklum gefahren. Den Hinweg schaffte die Lok noch, dann liefen die
Heizrohre so stark, daß das Feuer verlöschte und der Leerzug letztlich per Diesel nach Braunschweig zu-
rückgezogen werden mußte. Im Jahr 1968 war die Hafen 2 Zuglok des ersten offiziellen und öffentlichen
Museumszuges des VBV auf Gleisen der Braunschweig-Schöninger Eisenbahn (BSE). Gleichzeitig ging die
Beschaffung einer vereinseigenen Dampflok ( Triangel ) weiter. Sehr bald stellte sich heraus, daß die
Zugleistung der Triangel für die immer stärker frequentierten Museumszüge ( 8 - 10 Wagen-Züge)
nicht ausreichte. Zudem war zu bedenken, daß es auf der BSE einige starke Steigungen gab, die die
kleine Triangel mit Sicherheit nicht bewältigen könnte. Die Lok Hafen 2 wurde zunächst Patenlok des
VBV, bis sie in den 80er Jahren dann angekauft werden konnte. Die Vmax der Triangel wird immer
wieder mit nur 15 km/h angegeben. Das dürfte nicht zutreffend sein. Bauartgleiche Bn2t-Loks laufen
heute noch mit 40 - 45 km/h. Damit könnte man in der Ebene auch 5-6-Wagenzüge gut befördern. Dann
müßte die Triangel allerdings noch mit diversen "Zurüstteilen" bestückt werden, wie Luftpumpe,
Luftkessel, stärkere Bremswelle ( vorhanden), Bremsventil, diverse Manometer, Leitungen etc.etc.
Ein "Hofhunddasein" hat diese Maschine eigentlich nicht verdient ! ! !

Registrierungsdatum: 12. November 2007

10

Dienstag, 30. Juni 2009, 20:09

-

Registrierungsdatum: 7. August 2008

11

Donnerstag, 2. Juli 2009, 14:42

Raddurchmesser und Geschwindigkeit

Natürlich stehen Raddurchmesser und mögliche Geschwindigkeit in einer Beziehung zueinander. Aber es gibt auch Loks
mit "kleinen" Rädern und dennoch annehmbaren Geschwindigkeiten. Die sind zwar nicht "gelistet" wie bei Aldi oder
Tengelmann, sondern finden sich in der Fachliteratur. So gab`s die BR 98.16 (bayer. Gtl 4/5, Neubau), die immerhin
mit 1006 mm Raddurchmesser auf 45 km/h brachte, oder die BR 98.11 ( bayer. Gtl 4/5, Umbau), die mit 1006 mm
Rädern noch 55 km/h schaffte. Interessant auch die BR 98.17 (LAG), die mit 1100 mm Rädern auf max. 60 km/h kam,
oder die BR 98.18 (LAG), die es mit 1100er Rädern sogar auf 70 km/h brachte. Die BR 98.71 (LAG) kam mit nur 920
(!) mm Raddurchmesser gut auf 45 km/h. Die Lok Hafen 2 erreichte bei einer Testfahrt mit Zug spielend die 55 km/h.
Auch für die Lok Triangel ( wie bei ähnlichen Bn2t in Süddeutschland bewiesen ) dürfte eine Vmax von 40-45 km/h
gut erreichbar sein, sofern keine technischen oder zulassungsmäßigen Abregelungen es noch verhindern.