Donnerstag, 18. Oktober 2018, 07:14 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 30. August 2007

1

Dienstag, 14. Juli 2009, 17:21

Nachtrag alte und neue Bahnen

Alte und neue Bahnen in z.T. vergangenen Farbgebungen und Zusammenstellungen:


Fangen wir an mit Oldie-Bahn 7553 - unterwegs mit 7474 - macht am 24.4. im vollen Sonnenlicht eine gute Figur.


Gleicher Tag: Was kurvt denn da am Kennedyplatz durch die Gegend? TW35 mit BW201!


Das Gespann nochmal von vorne am Hauptbahnhof.


7358 sonnt sich am Abend des 20.4. wenige Tage vor Übernahme seiner neuen "Aufgabe".


7758 mit Beiwagen 7474 am 20.5. am Bohlweg...


...und am 28.5. am Kennedyplatz.


Das Gespenst verabschiedet sich am 27.5. zum Betriebshof.


9552 im "alten Design" kurvt quietschend um die Wendenmaschstraße herum (29.5.).


Gruß,

Andreas

Registrierungsdatum: 20. Mai 2009

2

Mittwoch, 15. Juli 2009, 09:52

schöne Bilder....danke dafür.

Registrierungsdatum: 30. August 2007

3

Mittwoch, 15. Juli 2009, 14:39

Nachtrag zum Nachtrag

Hi !

Ein paar Bahnen habe ich noch vergessen:


Das "95er-Gespenst" 9558 fährt am 24.4. als M4 zum Radeklint.


7758 ebenfalls als (M)4 zum Radeklint neben einer 07er-1E zum Stadion - an der Haltestelle Hagenmarkt.


Echter Generationen-Mix am Bohlweg: 7758 als "tiefergelegte" 4 zur Helmstedter Straße, dahinter TW113 auf Sonderfahrt und 9556 als M1 nach Stöckheim beim "aufrücken".


TW113 noch einmal allein in der Sonne an der Haltestelle "Georg-Eckert-Straße".


Gruß,
Andreas