Mittwoch, 14. November 2018, 08:07 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

1

Dienstag, 28. Juli 2009, 14:33

Braunschweig macht wieder Schlagzeilen!

Hier lesen und sich kaputtlachen!

Wird dazu wieder die Stammstrecke gesperrt? Mit Ersatz- und Busverstärkerverkehr?
Wird die DBAG trotz Verbot Sonderzüge fahren?

Marcus

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

2

Dienstag, 28. Juli 2009, 15:09

RE: Braunschweig macht wieder Schlagzeilen!


Wird die DBAG trotz Verbot Sonderzüge fahren?


Dann wäre es kein Flash-Mob mehr... ;)

Btw: Im Herbst des vergangenen Jahres fand ein Flash-Mob auf dem Braunschweiger Burgplatz statt mit mehreren 100 Teilnehmern. Dieser fand zeitgleich an weiteren 150 Lokalitäten rund um den Erdball statt und dürfte einer der größten der Welt gewesen sein. Der Braunschweiger Flash-Mob war die zweitgrößte Ansammlung weltweit an diesem Tage...

Übrigens hatte seinerzeit auch New Brunswig in Kanada an dem weltweiten Flash-Mob teilgenommen...

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

3

Dienstag, 28. Juli 2009, 15:51

Was wären wir bloß ohne unsere Bürokraten... Die Bevölkerung könnte am Ende noch Spaß haben, nicht auszudenken *fürcht*

Registrierungsdatum: 12. November 2007

4

Dienstag, 28. Juli 2009, 16:00

-

Registrierungsdatum: 24. August 2006

5

Donnerstag, 6. August 2009, 15:39

...darf man zu der besagten Uhrzeit auf den Platz vor dem Vorhängeschloß beim Sichumschauen, ob wirklich kein Piknick stattfindet , einen Hamburger vertilgen oder muß ich dann mit meiner Verhaftung rechnen ?? :D :D :D
...bis die Tage denne ;)

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

6

Donnerstag, 6. August 2009, 15:44

oder muß ich dann mit meiner Verhaftung rechnen ??


Gib mal in Google die Stichwörter "Braunschweiger Kessel" ein. Dann weißt du, was dir blüht.

Marcus

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

7

Donnerstag, 6. August 2009, 15:44

Geht doch nicht anders, wenn bei McDoof 5000 Hamburger gleichzeitig bestellt werden...

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

8

Donnerstag, 6. August 2009, 15:45



Gib mal in Google die Stichwörter "Braunschweiger Kessel" ein. Dann weißt du, was dir blüht.

Marcus


Mit genug Leuten könnte man zur Abwechselung mal die Bullerei einkesseln... :D

Registrierungsdatum: 24. August 2006

9

Donnerstag, 6. August 2009, 21:45

...bin dabei, treffen wir uns also alle um 16 h bei MC am Bohlweg zum gemeinsamen Hamburgeressen ! :D :P - und schauen wir nach, ob auch wirklich keiner da ist: :D :D
...bis die Tage denne ;)

Registrierungsdatum: 14. Juni 2007

Registrierungsdatum: 12. November 2007

11

Samstag, 8. August 2009, 11:02

-

Registrierungsdatum: 24. August 2006

12

Samstag, 8. August 2009, 21:21

...interessantes Zitat der Braunen. Jetzt wissen wir also, mit wem wir es hier zu tun haben, wenn dem niemand widerspricht :thumbsup: :thumbsup: . Hat heute jemand am Vorhängeschloß gepiknickt ??
...bis die Tage denne ;)

Registrierungsdatum: 12. November 2007

13

Samstag, 8. August 2009, 22:52

-

Registrierungsdatum: 24. August 2006

14

Sonntag, 9. August 2009, 13:43

...und was war an dem Ganzen nun so schlimm? Hat die Bs-Obrigkeit Angst vor friedlichen Menschen, die nur ihren Spass haben wollen ? Oder wie soll man die Schlagzeile in der NB verstehen: "Friedliche Demo". Hier wird doch Krawall schon bei Demos vorausgesetzt. Armes Deutschland.
...bis die Tage denne ;)

Registrierungsdatum: 21. September 2008

15

Sonntag, 9. August 2009, 15:03

Etwas schade an diesem Artikel finde ich, dass er deutlich macht, wie sehr Zeitungen ihren Lesern eine Meinung aufdrängen. Gut, in diesem Fall teile ich durchaus die Ansichten des Verfassers, aber in vielen weiteren Artikeln wird durch eine solch starke Lenkung dem Leser eine nicht immer gute Meinung aufgebunden (Als ÖPNV und Bahn-Interessierte in diesem Forum sollte wohl jeder mal damit Erfahrungen gemacht haben).
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.