Montag, 24. September 2018, 06:28 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 25. April 2010

1

Dienstag, 27. April 2010, 15:44

Besuch in Braunschweig

Hallo an allen :)

Erstens Gruesse fuer Ihr schoenes Forum, das ich neulig gefunden haben, doch lese ich gern jeden Tag.

Im August werde ich eure schoene Stadt Braunschweig zum ersten Mal besuchen. Leider steht mit nur einen Tag zur Verfuegung. Ausser der Sehenswuerdigkeiten, die Braunschweig anbietet, haette ich gern auch das OePNV in Detailen kennenlernen. Ich hab einige Fotos von den braunschweigern Busse der OePNV gesehen, die mir zur Orientierung gelten werden. Trotzdem habe ich ein Paar Fragen und werde Ihnen sehr dankbar sein, wenn sie mir bishen helfen koennten:

1. Gelenkbusse (Solaris Urbino 18, Citaro G, MAN usw) hab ich, ausgehend von den Fotos in Forum, auf die Linien 420, M13, M19, M29 gesehen. Wuerden sie mir bitte aber sagen, ob die Gelenkbusse ueberwiegend dort anzutreffen sind, oder es gibt andere Linien, an denen man eure Gelenkbusse antreffen kann?

2. Welche sind die gute Fotoorte in Braunschweig, wo man die Busse und die Bahnen ruhig und ohne irgendwelche Stoerungen fotografieren kann? Ist nur der Bahnhofsvorplatz gut geeignet, sowie das Rathaus, oder es gibt andere gute Fotoorte? Und sind die Endstationen auch gut dazu?

3. Da ich sehr frueh in BS ankomme (geplannt zirka um 7 Uhr morgens am Samstag) ist der Infopavilion am Hbf geschlossen. Kann ich eine Tageskarte bei der DB Reisebuero erhalten, oder nur von den Automaten bzw vom Busfahrer?

4. Wie oben geschrieben, wohl komme ich in BS am Samstag. Laufen die Gelenkbusse auch am Samstag in Braunschweig, oder es werden nur die Solobusse im Einsatz Samstags gebracht? (Sonnatg ist mir klar, dass wohl nur Solobusse laufen, deswegen frag ich ueber Samstag)

Und schliesslich meine letzte Frage. Ich hatte einige Probleme schon beim Fotografieren, da einige Fahrer haben was dagegen (kann ich mich es nicht erklaeren, eigentlich nehme ich den Bus und nicht den Fahrer auf!) dass der Bus fotografiert wird. Gibt's sowas fuer Probleme in BS und was eigentlich wuerden sie mir in diesem Zusammenhang beraten?

Entschuldigung, ob es zu lange geworden ist, aber cih ziehe immer vor alles im Voraus zu kennen, damit alles in Ordnung wird.

Nochmals vielen Dank im Voraus fuer ihre Antworten.

MfG

Vesko

Registrierungsdatum: 30. August 2007

2

Dienstag, 27. April 2010, 16:00

RE: Besuch in Braunschweig

Hi!

Ein paar Antworten:

> 2. gute Fotoorte

Zwischen Haltestelle Bohlweg und Rahtaus hat die Straßenbahn eine eigene Trasse (also wenige störende Fußgänger) und innerhalb einer guten Stunde kommen dort praktisch alle Bahnen vorbei, die in Betrieb sind. Busse sind hier allerdings kaum zu sehen (nur die 420).



> 4. Gelenkbusse auch am Samstag

Also z.B. die M3/3E fährt auch am Samstag mit Gelenkbussen. Die Linie endet in der Stadt am Rathaus. Diese Haltestelle sollte ohnehin die erste Wahl für Busse bzw. Gelenkbusse sein.



> Fotografieren, da einige Fahrer haben was dagegen

Wenn man den Betrieb nicht behindert (also nicht vor der Bahn noch über die Gleise hüpfen) und sich nur an sicheren Orten (Bahn, Autoverkehr) aufstellt, sollte es kein Problem geben.

Viel Spaß!

Gruß,
Andreas

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

3

Dienstag, 27. April 2010, 16:28

Hallo,
Gelenkbusse kan man Samstags auf folgenden Linien antreffen (ich gehe als Uhrzeit mal von etwa 09:00 aus) :
M11, M13, M16, M19, M29, 3E/M3, 230 (WVG), 412, 420, 431 (aber nur 1 Kurs), 461, 465, 620 (KVG)

Allerdings ist Linie 465 nur in Außenbezirken anzutreffen, das bestens zu erreichende wäre Broitzem. Aber da die 465 in Rüningen mit der M13 verknüpft ist, kannste dir die 465 sparen :P.

Ein guter Punkt zum Photographieren ist auch der Hbf von der Westseite ins Terminal hinein.
Zur Ticketfrage:
Du kannst dir ein Tagesticket beim Fahrer kaufen oder nimmst das City-Ticket der Bahn ;). Viele Grüße
0703
Grüße aus dem Osten !

Registrierungsdatum: 13. März 2009

4

Dienstag, 27. April 2010, 19:05

Hallo,

Zitat

2. Welche sind die gute Fotoorte in Braunschweig, wo man die Busse und die Bahnen ruhig und ohne irgendwelche Stoerungen fotografieren kann? Ist nur der Bahnhofsvorplatz gut geeignet, sowie das Rathaus, oder es gibt andere gute Fotoorte? Und sind die Endstationen auch gut dazu?


Also, die Endstationen fotografiere ich auch ab und zu mal, sind teilweise wirklich schöne Orte dabei, wie z.B. Wenden ...

Zitat

4. Wie oben geschrieben, wohl komme ich in BS am Samstag. Laufen die Gelenkbusse auch am Samstag in Braunschweig, oder es werden nur die Solobusse im Einsatz Samstags gebracht? (Sonnatg ist mir klar, dass wohl nur Solobusse laufen, deswegen frag ich ueber Samstag)


Gelenkbusse laufen auch Samstags bei uns, Sonntags habe ich teilweise auch Gelenkbusse gesehen :)

Zitat

Und schliesslich meine letzte Frage. Ich hatte einige Probleme schon beim Fotografieren, da einige Fahrer haben was dagegen (kann ich mich es nicht erklaeren, eigentlich nehme ich den Bus und nicht den Fahrer auf!) dass der Bus fotografiert wird. Gibt's sowas fuer Probleme in BS und was eigentlich wuerden sie mir in diesem Zusammenhang beraten?


Bei den Trams gibt es eine, die immer einen anmacht, wenn man ihr Fahrzeug ablichten will .... Der Fahrerin kann man nichts sagen .... Aber am sonsten dürfte es da wirklich keine Probleme geben ...

Und dann viel Spass bei uns in Braunschweig :)

Gruß

Registrierungsdatum: 2. April 2010

5

Dienstag, 27. April 2010, 20:51

Hi Vesko
Busse kann man gut am schloss knippsen oder an der hamburger Straße.
Trams kannst du gut am Hauptbahnhof machen oder richtung Heideberg da wo die M20 auf der autobahn fährt und die Tram hochfährt.

LG Björn

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2006

6

Mittwoch, 28. April 2010, 08:06

Hi Vesko
Busse kann man gut am schloss knippsen oder an der hamburger Straße.
Trams kannst du gut am Hauptbahnhof machen oder richtung Heideberg da wo die M20 auf der autobahn fährt und die Tram hochfährt.

LG Björn


Am Schloss fahren lediglich 2 Buslinien,die 420 und 730.
An der Hamburgerstr. ist ebenfalls nicht empfehlenswert da viele Autos/Ampelmasten etc..

Busse: Am Hauptbahnhof,Rathaus,Endstationen
Tram: Hauptbahnhof,Rathaus,Heidberg/Endstationen

Und eine M20 gibt es (noch) nicht :D

Registrierungsdatum: 25. April 2010

7

Mittwoch, 28. April 2010, 08:22

Hallo,

Bei den Trams gibt es eine, die immer einen anmacht, wenn man ihr Fahrzeug ablichten will .... Der Fahrerin kann man nichts sagen .... Aber am sonsten dürfte es da wirklich keine Probleme geben ...



Welche Bahn faehrt sie?

Amsonsten frag ich ueberwiegend ueber Busse, denn ich bin von den Bahnen nicht so begeistert, wie von den Bussen. (Bedeutet nicht, dass ich auch die Bahnen aufnehmen werde, Busse haben bei mir aber einen groesseren Wert)

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

8

Mittwoch, 28. April 2010, 09:15


Welche Bahn faehrt sie?


Mal den Kaffeesatz befragen... Oder die Schichtpläne besorgen... ;)

Sie erkennst du aber leicht, da sie sofort das Sonnenrollo runterzieht, sobald sie einen Fuzzie sieht... ;)

Registrierungsdatum: 11. August 2006

9

Mittwoch, 28. April 2010, 11:13

hallo,
bitte beachten!!!


Recht am eigenen Bild

Mittwoch, 22. April 2009, 16:24

Forenbeitrag von: »Fabian«
Fuzzen in UK
...der Fahrer bereits nicht mehr nur Beiwerk, sondern Gegenstand des Fotos und kann somit sein Recht am eigenen Bild durchsetzen

* Zum Seitenanfang

* Plauderforum »
* Fuzzen in UK

Dienstag, 3. November 2009, 17:31

Forenbeitrag von: »Paddy135«
Das Kunsturhebergesetz - Auszug
...B. der Gang zuum Anwalt. 3. Für einige Leute, die sich fürs Rechtliche interessieren, hier mal einige Auszüge aus verschieden...Auszug aus dem Kunsturheberrechtsgesetzes (KUG) § 22 (Recht am eigenen Bild) Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet und öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür dass er sich Abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt. Nach dem Tode des Abgebildeten bedarf es bis zum Ablauf von 10...

* Zum Seitenanfang

* Plauderforum »
* Das Kunsturhebergesetz - Auszug

Dienstag, 20. März 2007, 11:54

Forenbeitrag von: »Ulrich Baierl«
Petzkultur
... Kundenkontakt dar. Fairerweise muß man sagen, daß nur eine recht geringe Minderheit unserer Mitmenschen diese "Blockwartment...einem das Leben schon ganz schön schwer machen und den Spaß am Beruf verderben. Natürlich sollten Sicherheitsvorschriften ...Fahrt mit einem Taxifahrer zu sprechen? Macht man selber im eigenen Beruf und in anderen Lebensbereichen immer alles richtig? H...ngeblichen Schandtaten im Internet, möglicherweise noch mit Bild und genauen Zugdaten, präsentiert bekommt. Aus diesem Grund...

* Zum Seitenanfang

* Braunschweig allgemein »
* Petzkultur

Forensoftware: Burning Board® Lite 2.0.1, entwickelt von WoltLab® GmbH
05003

Registrierungsdatum: 10. März 2010

10

Mittwoch, 28. April 2010, 16:17

re

Für Trams ist der Abschnitt Militschstraße-Trakehnenstr. ut, dort fahren aber keine Busse. Ist sehr grün dort, wenig Leute, keine Autos. Rein motivlich ist auch der Altstadtmarkt schön, dort nur Busse, aber viele Fußgänger.

Weiteres für Trams: Nordhoffstr.( nur morgens), Stadion, Nachmittags Krematorium, dort auch Busse. Sachsendamm geht auch, genauso Salzdahlumer und Geibelstr., sowie Frd.Wilh.Pl.
Nur für Busse ist auch Kanzlerfeld schön, besonders zur Narzissenblüte.

Viel Erfolg!

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

11

Mittwoch, 28. April 2010, 21:44

Hallo zusammen

meint Ihr nicht, daß Ihr die Fahrerin zu Unrecht diffamiert??

Klar ist es erlaubt "Ihre" Bahn im öffentlichen Raum zu fotografieren, aber wir würdet Ihr es findne, wenn ständig vor Euerm Haus/Eurer Wohnung ein Papparazzo stünde???

Was vielleicht einige nicht wissen ist, daß vor einiger Zeit mehrere Personen sie über Stunden oder auch ganze Dienste hinweg verfolgt haben, mit Fotoapparat vor der Windschutzscheibe standen oder sich an den Endstationen weigerten auszusteigen.

Diesen wurde auch mehrmals durch die Polizei ein Platzverweis/verbot erteilt.

Man hat aber halt keine rechtliche Handhabe dagegen.

Da wunderts mich auch nicht, daß der Ruf des B.I.N. eV so schlecht ist, denn es sind die gleichen Personen die sich auch um die Erhaltung historischer Fahrzeuge usw kümmern.

MFG

Registrierungsdatum: 6. August 2008

12

Mittwoch, 28. April 2010, 22:49

Zurück zum Thema bitte!!!

@9802_Eintracht, ich hab lange überlegt, ob ich deine detailierten Ausführungen stehen lasse. Ich lass es stehen damit die Fotografen sehen wo der Knackpunkt ist, Knippserei kann auch Belästigung sein.

Ich bitte aber nun darum zum Thema zurück zu kehren und die Fragen zu beantworten......

Sollte ich noch ein Wort über Fahrer/in XYZ oder andere Personen und Institutionen lesen wird es gelöscht.

Edit: Das von Sören unten kam fast zeitgleich und entspricht auch meiner Meinung dazu.

MfG
Yuri (Moderator dieses Forums)

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

13

Mittwoch, 28. April 2010, 22:50

Aber bitte nicht verallgemeinern, in dem Verein gibt es auch Leute (übrigens die mehrheit), die sich ganz ordentlich und unauffällig verhalten...

Und: beiweitem nicht jeder Fotograf in Braunschweig ist automatisch Mitglied der BIN...

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

14

Donnerstag, 29. April 2010, 18:24

Richtigstellung


Man hat aber halt keine rechtliche Handhabe dagegen.



Das stimmt so nicht ganz, denn in den Fahrzeugen hat die Braunschweiger Verkehrs-AG ein Hausrecht und sollte es zu Belästigungen, Sachbeschädigungen oder Gewaltdelikten kommen, könnte sie von diesem Hausrecht gebrauch machen. Bei notorischen "Schwarzfahrern" wird dieses ja schon praktiziert.


Da wunderts mich auch nicht, daß der Ruf des B.I.N. eV so schlecht ist, denn es sind die gleichen Personen die sich auch um die Erhaltung historischer Fahrzeuge usw kümmern.



Ich muss mich der Meinung von Sören anschließen, nur weil ein Mitglied des Vereines sein pubertäres bisher nicht abgelegt hat, heißt dass noch lange nicht, dass das für die übrigen Mitglieder ebenfalls gilt. Nur weil ein Bus der Verkehrs-AG unpünktlich war, ist ja noch nicht der gesamte Fahrplan der Verkehrs-AG Murks.

Gruß

Stefan

Registrierungsdatum: 25. April 2010

15

Donnerstag, 29. April 2010, 18:33

Entschuldige, wenn ich mich in ihren Tatsachen eingemischt habe. Vorher hab ich nur gefragt ueber die Bahnfahrerin, damit ich ihre Bahn nicht aufnehme, damit ich sie nicht stoere. Jeder hat sich seine Meinung, und wenn sie nicht fotographiert werden moechte, dann werd ich es nicht machen.

Ansonsten vielen Dank fuer alle ihre Antowrten. Wenn sie mir einen weiteren Rat in diesem Bezug geben koennten, bitte schreiben sie es hier im Thema.

MfG

Vesko :)

Registrierungsdatum: 6. August 2008

16

Donnerstag, 29. April 2010, 19:29

@Citarofan89,
nene, du brauchst dich nicht entschuldigen, ein paar andere haben da zu weit ausgeholt weil wohl ne Sache sehr übel aufgestoßen ist. :(
Überlies einfach erstmal die themenfremden Sachen, bis wir hier klar aufgeräumt haben.

Entschuldigung für diesen Streit.

@Stefan Glinschert, danke für deine Ausführung, ist m.E. in einem Punkt etwas zu Detailreich, aber ich lass es trotzdem mal so stehen.

@Fahrer, @BIN versucht sowas bitte besser intern zu klären, dafür gibt es Ansprechparnter, das öffentliche Forum ist nicht die richtige Adresse um sich über die zwei Fotografen vom letzten Jahr zu beklagen.

Bitte zurück zum Thema, Kreuzdonnerwetter noch eins.... Was soll man über die 99% vernünftigen braven User und Fotografen denken?

Freundliche Grüße
Yuri (Moderator dieses Forums)

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

17

Donnerstag, 29. April 2010, 21:14

@Citarofan89,
nene, du brauchst dich nicht entschuldigen, ein paar andere haben da zu weit ausgeholt weil wohl ne Sache sehr übel aufgestoßen ist. :(
Überlies einfach erstmal die themenfremden Sachen, bis wir hier klar aufgeräumt haben.

Entschuldigung für diesen Streit.

@Stefan Glinschert, danke für deine Ausführung, ist m.E. in einem Punkt etwas zu Detailreich, aber ich lass es trotzdem mal so stehen.

@Fahrer, @BIN versucht sowas bitte besser intern zu klären, dafür gibt es Ansprechparnter, das öffentliche Forum ist nicht die richtige Adresse um sich über die zwei Fotografen vom letzten Jahr zu beklagen.

Bitte zurück zum Thema, Kreuzdonnerwetter noch eins.... Was soll man über die 99% vernünftigen braven User und Fotografen denken?

Freundliche Grüße


Wenn es nicht detailreich geschrieben wäre würden viele denken, um was geht es denn da, es ist auch mal gut das man etwas öffentlich schreibt was auch im Zusammenhang mit der Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e.V. zu tun hat, damit auch die Menschen auf der Welt nicht immer nur schlecht über die BIN e.V. denken. Im Moment hat der Verein wie jeder andere auch ´´Ziele´´ und wenn dann der ein oder der andere ausser Kontrolle gerät wird der oder die jenige die Konsequenten tragen müssen im schlimmsten Falle wir die Person vom Verein ausgeschlossen sodass es nicht dauerhaft heisst oder es garnicht erst heißt: ´´Die BIN mal wieder´´oder so ähnlich.

Registrierungsdatum: 6. August 2008

18

Donnerstag, 29. April 2010, 21:48

Wenn es nicht detailreich geschrieben wäre würden viele denken, um was geht es denn da, es ist auch mal gut das man etwas öffentlich schreibt was auch im Zusammenhang mit der Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e.V. zu tun hat, damit auch die Menschen auf der Welt nicht immer nur schlecht über die BIN e.V. denken. Im Moment hat der Verein wie jeder andere auch ´´Ziele´´ und wenn dann der ein oder der andere ausser Kontrolle gerät wird der oder die jenige die Konsequenten tragen müssen im schlimmsten Falle wir die Person vom Verein ausgeschlossen sodass es nicht dauerhaft heisst oder es garnicht erst heißt: ´´Die BIN mal wieder´´oder so ähnlich.

Und was hat das nun wieder hier zu suchen? Hab ich nicht gebeten mal damit aufzuhören nun? Da ist ein Neuuser, der Braunschweig besuchen will und Informationen benötigt, alles was in den letzten Beiträgen steht ist total daneben gegangen!!! Ob Mitglied X der vor längerer Zeit ne Fahrerin belästigt hat nun aus der BIN rausgeworfen wird hat hier eigentlich nicht viel verloren. Zeigt nur, das sich was getan hat, aber nicht im direkten Anschluss an die Tat, also warum muss BINterna ins öffentliche Tram-Forum?
Und Löschen soll ichs auch nicht, hab ne Rücksprache mit meinem Vorgesetzten hier ;)

Bleibt mir nix anderes zu sagen als: ZURÜCK ZUM URSPRUNGSTHEMA!!!


Grüße
Yuri (Moderator dieses Forums)

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

19

Donnerstag, 29. April 2010, 21:58

Es wäre schön, wenn die Moderation klargestellt hat, daß das Thema abgeschlossen ist, daß es dabei dann gefälligst auch bleibt und nicht noch ein Experte unbedingt das letzte Wort dazu haben muß und nochmal nachtritt... Im Fußball gibt es dafür gelb... Paßt auch zum HB-Männchen, zu dem das Rot auch noch paßt, wenn nicht Ruhe ist!

Registrierungsdatum: 6. August 2008

20

Donnerstag, 29. April 2010, 22:12

RE: Besuch in Braunschweig

[Topicerinnerung]Ich will jetzt ausschließlich Beiträge zu diesen Fragen sehen, und appelliere an eure Vernunft, Danke!!!!
Hallo an allen :)

Erstens Gruesse fuer Ihr schoenes Forum, das ich neulig gefunden haben, doch lese ich gern jeden Tag.

Im August werde ich eure schoene Stadt Braunschweig zum ersten Mal besuchen. Leider steht mit nur einen Tag zur Verfuegung. Ausser der Sehenswuerdigkeiten, die Braunschweig anbietet, haette ich gern auch das OePNV in Detailen kennenlernen. Ich hab einige Fotos von den braunschweigern Busse der OePNV gesehen, die mir zur Orientierung gelten werden. Trotzdem habe ich ein Paar Fragen und werde Ihnen sehr dankbar sein, wenn sie mir bishen helfen koennten:

1. Gelenkbusse (Solaris Urbino 18, Citaro G, MAN usw) hab ich, ausgehend von den Fotos in Forum, auf die Linien 420, M13, M19, M29 gesehen. Wuerden sie mir bitte aber sagen, ob die Gelenkbusse ueberwiegend dort anzutreffen sind, oder es gibt andere Linien, an denen man eure Gelenkbusse antreffen kann?

2. Welche sind die gute Fotoorte in Braunschweig, wo man die Busse und die Bahnen ruhig und ohne irgendwelche Stoerungen fotografieren kann? Ist nur der Bahnhofsvorplatz gut geeignet, sowie das Rathaus, oder es gibt andere gute Fotoorte? Und sind die Endstationen auch gut dazu?

3. Da ich sehr frueh in BS ankomme (geplannt zirka um 7 Uhr morgens am Samstag) ist der Infopavilion am Hbf geschlossen. Kann ich eine Tageskarte bei der DB Reisebuero erhalten, oder nur von den Automaten bzw vom Busfahrer?

4. Wie oben geschrieben, wohl komme ich in BS am Samstag. Laufen die Gelenkbusse auch am Samstag in Braunschweig, oder es werden nur die Solobusse im Einsatz Samstags gebracht? (Sonnatg ist mir klar, dass wohl nur Solobusse laufen, deswegen frag ich ueber Samstag)

Und schliesslich meine letzte Frage. Ich hatte einige Probleme schon beim Fotografieren, da einige Fahrer haben was dagegen (kann ich mich es nicht erklaeren, eigentlich nehme ich den Bus und nicht den Fahrer auf!) dass der Bus fotografiert wird. Gibt's sowas fuer Probleme in BS und was eigentlich wuerden sie mir in diesem Zusammenhang beraten?

Entschuldigung, ob es zu lange geworden ist, aber cih ziehe immer vor alles im Voraus zu kennen, damit alles in Ordnung wird.

Nochmals vielen Dank im Voraus fuer ihre Antworten.

MfG

Vesko


[/Topicerinnerung]
Yuri (Moderator dieses Forums)