Samstag, 15. Dezember 2018, 20:18 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

1

Samstag, 12. Februar 2011, 00:28

Peine Änderungen im Bedienangebot


Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

2

Samstag, 12. Februar 2011, 06:11

Die Ankündigung eines reduzierten Fahrplans zu Beginn der Osterferien ist mal wieder eine Luftnummer, weil da eh nach Ferienfahrplan gefahren wird. Wenn die PVG so weiter macht, würde es mich nicht wundern, wenn die in absehbarer Zukunft ihre Konzession los sind...

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

3

Samstag, 12. Februar 2011, 18:03

Korrektur: Wie ich heute während meines Dienstes erfahren habe, ist eine Änderung des Fahrplans bereits zum 6.4.2011 geplant, also noch vor den Ferien. Das wird bestimmt lustig... Man erinnere sich an das Chaos nach Ende der Sommerferien und den veränderten Beförderungsbedingungen für Schüler...l

Gemeinhin herrscht hier die Ansciht, daß die PVG schon vor der Neuausschreibung die Konzession los sein wird; es wird teilweise sogar davon gesprochen, daß die PVG versucht, den Landkreis zu erpressen. Sollte nach dem verlorenen Prozeß in der 2. Instanz eigentlich klar sein, daß der Landkreis da am deutlich längeren Hebel sitzt...

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

5

Samstag, 26. Februar 2011, 14:40

Neues aus der Provinz


Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

9

Donnerstag, 24. März 2011, 12:11

Das war zu erwarten... Letztendlich läßt sich der Landkreis nicht von den VU erpressen wie das in der Vergangenheit immer wieder praktiziert wurde...