Donnerstag, 17. Oktober 2019, 16:44 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

1

Donnerstag, 31. März 2011, 20:59

Neue Straße für Braunschweig?! Jedoch von der Planung her nichts Neues


Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

2

Freitag, 1. April 2011, 02:22

Kann mir mal bitte jemand erklären, wo die Tangente langführen sollte? Ich sehe ein bisschen viel Bebauung östlich der Hamburger Straße. Und wo würde die Tangente dann enden?

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

3

Freitag, 1. April 2011, 08:01

RE: Neue Straße für Braunschweig?! Jedoch von der Planung her nichts Neues

Nach der Atomwende sollten sich die Regierigen von CDU und FDP auch mal an die Verkehrswende machen. Diese Entlastungsstraße löst nicht die Problem, sie verlagert es nur. Daher kann ich nur hoffen, dass das ein Aprilscherz ist, obwohl der Name Manlik für Autowahn pur steht. Und als Anlieger im Umfeld der Hans-Sommer-Straße möchte der ADAC-Boss den schadstofflastigen Verkehr natürlich von seiner Haustür weghaben. Typisch Braunschweiger Filz.

Marcus