Samstag, 18. August 2018, 16:58 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

1

Freitag, 22. April 2011, 12:56

Ein wenig Dresden

Liebe Gemeinde,

ein Ausflug nach Dresden bescherte letzten SOnnabend einige interesante Momente:

In Weixdorf ist es teilweise recht ländlich. An einem unbeschrankten Bahnübergang an der Wendeschleife treffen sich zwei moderne Züge.



Im Bereich der "Gläsernen Werkstatt" überholte uns ein selten zu sehender 3-Wagen-Zug aus Tatras.



Was hier leider nicht zu erahnen ist, der mittlere Wagen vollführte vor zwei Sekunden in voller Fahrt eine Notbremsung mit funkensprühendem Rad hinten rechts. Die Qiuntessenz: einige Meter weiter blieb der Zug im mittleren Gleis defekt stehen. Kommentar des Fahrers:"Der zweite Wagen "ist durch", na ja, schon ziemlich alt!"



Auf diesem Bild steht er und wartet auf die kurz darauf eintreffenden Verkehrsmeister.



Aber kurz darauf kam das Gleiche Altmetall aus der Gegenrichtung.



Glückes Geschick, tirili! In der Nähe des Btf. Waltherstraße nahte der Hecht und stellte sich vor der Einfahrt ab.





Welch ggeile Front.



Ein Schuß aus dem Heck der Linie 10 auf die Neubaustrecke zur Messe.



Gruß mobil