Montag, 21. Oktober 2019, 17:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

1

Dienstag, 27. März 2012, 16:36

Neue Nutzung für das ehemalige AW Braunschweig

Meldung der Stadt Braunschweig dazu:
http://www.presse-service.de/data.cfm/static/822478f.html


Meldung der Braunschweiger Zeitung dazu:
http://www.braunschweiger-zeitung.de/lok…e-id627277.html

Registrierungsdatum: 4. September 2006

2

Mittwoch, 28. März 2012, 03:31

Es geht voran in Braunschweig!
Ich finde es gut das man bereit ist zu investieren und dabei auch die vorhandenen Güter schützen will,
wie es der Beitrag zum Thema Eisenbahnfreunde beschreibt.

Zitat

...Ferner soll der Standort für die Eisenbahnfreunde langfristig gesichert und touristisch aufgewertet werden und soll die dauerhafte Aufstel-lung des ehemaligen Weltmeisterzuges ermöglichen. ...


Wenn man diese Bereitschaft auch im Nahverkehr investieren würde, könnte Braunschweig und das Umland gezielt gestärkt werden.
Vielleicht ist der passus mit der Schienenanbindung die erste Weiche in die Richtige Richtung.

Zitat

... Der Standort hat wegen seiner innenstadtnahen Lage und die mögliche Anbindung an das Schienennetz beson-deres Potential für eine attraktive Gewerbeflächenentwicklung mit Bezug zu Verkehrs- und Transporttechnologien. ...