Montag, 17. Dezember 2018, 18:18 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

1

Montag, 15. Oktober 2012, 21:40

17-Jähriger stürzte sich von den Schlossarkarden

klick

Mein Beileid allen Angehörigen und den Menschen, die das Ereignis live miterleben mussten.

MfG
0703
Grüße aus dem Osten !

Registrierungsdatum: 3. Juni 2011

2

Montag, 15. Oktober 2012, 21:47

Ich kenne ein Freund von den 17.-Jährigen, der ist extrem geschockt, als er vor her noch eine nachrricht gekriegt hat. Hammer ;( ;(

Mein Beileid, an die Familie, des 17.Jährigen Junghen und auch Alles Gute an das Mädchen, die ein Schock erlitten hat.

Registrierungsdatum: 10. April 2012

3

Montag, 15. Oktober 2012, 21:55

Ich habe es schon vor zwei Stunden erfahren. Leider müssen häufig junge Mendchen sterben...traurig....
Ebenfalls ein Beileid an die Familie und Freunden...

Registrierungsdatum: 7. August 2008

4

Dienstag, 16. Oktober 2012, 21:05

Kinder in die erste Reihe!

Zitat

Die Polizei kritisiert das Verhalten etlicher Schaulustiger, die von den Beamten zurück gedrängt werden mussten. Immer wieder versuchten die Neugierigen möglichst nahe an das Geschehen zu gelangen, auch um Fotos oder Videoaufnahmen mit ihren Handys zu fertigen.
X(

wie pervers ist doch die Menschheit geworden?
Viele Grüße

Torsten

Registrierungsdatum: 18. Juli 2007

5

Dienstag, 16. Oktober 2012, 21:37

Wundert dich das wirklich bei der geistigen Verdummung durch Presse und Fernsehen?
Eine ganz besondere Zahl: 5551 * 2 ^ 819987 + 1



Registrierungsdatum: 3. Mai 2011

6

Dienstag, 16. Oktober 2012, 22:21

Oh gott, das ist echt schlimm!
Mein tiefstes Beileid und Mitgefühl allen Angehörigen. ;(

@Torsten und Ludewig

Ja, das ist schlimm heutzutage! X(

Registrierungsdatum: 3. Juni 2011

7

Dienstag, 16. Oktober 2012, 22:33

RE: Kinder in die erste Reihe!

Zitat

Die Polizei kritisiert das Verhalten etlicher Schaulustiger, die von den Beamten zurück gedrängt werden mussten. Immer wieder versuchten die Neugierigen möglichst nahe an das Geschehen zu gelangen, auch um Fotos oder Videoaufnahmen mit ihren Handys zu fertigen.
X(

wie pervers ist doch die Menschheit geworden?


Da kann ich nur zustimmen, was ist daran so schön, ich finde sowas extrem Krank, solche sollten mal in die Klappse gehen. ;( ;( ;(