Samstag, 16. Dezember 2017, 11:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 6. August 2006

1

Freitag, 16. August 2013, 08:11

PVG in Braunschweig

Guten Morgen Gemeinde.

Auf dem weg nach Peine habe ich heute einen PVG Gelengzug endeckt.
Er sieht ein wenig ramponiert aus. Eine Seiten scheibe fehlt und der lack ist ausgeblichen.

Endeckt habe ich ihn auf einen Hof in Lehndorf neben der OW Lehndorf.
Hier das bild
Ich bitte um Entschuldigungen falls das bild zu groß geraten ist. Bin mit dem Tablett unterwegs.

.
LG

Buskutscher

"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"

Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Ranga Yogeshwar

"Alle meine Medien unterliegen meinen Urheberrecht und dürfen nur nach meiner ausdrücklich Genehmigung weiterverbreitet werden."

Registrierungsdatum: 18. Juli 2007

2

Freitag, 16. August 2013, 09:14

Das ist der Gl_KOM, der von der PVG ausgemustert wurde und schon seit einigen Monaten abgestellt war.
Eine ganz besondere Zahl: 5551 * 2 ^ 819987 + 1



Registrierungsdatum: 6. August 2006

3

Freitag, 16. August 2013, 09:38

Das ist der Gl_KOM, der von der PVG ausgemustert wurde und schon seit einigen Monaten abgestellt war.


Stand der schon länger dort. Der scheint erst seit kurzem dort abgestellt zu sein.

Mfg
LG

Buskutscher

"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"

Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Ranga Yogeshwar

"Alle meine Medien unterliegen meinen Urheberrecht und dürfen nur nach meiner ausdrücklich Genehmigung weiterverbreitet werden."

Registrierungsdatum: 18. Juli 2007

4

Freitag, 16. August 2013, 10:57


Stand der schon länger dort. Der scheint erst seit kurzem dort abgestellt zu sein.


Der stand in Peine auf dem PVG-Betriebshof vorher rum.
Eine ganz besondere Zahl: 5551 * 2 ^ 819987 + 1



Registrierungsdatum: 3. Mai 2011

5

Freitag, 16. August 2013, 15:03

Das ist PVG 9651, (PE-AV 45) ExBSVAG 9609, der, wie Ludewig schon schrieb, vorher auf dem PVG-Betriebshof stand und in den letzten Tagen von dort verschwand. Schön, das jetzt geklärt ist wo er ist. Scheint so, als wäre das seine letzte Reise gewesen....
Die Scheibe fehlt auch schon seit längerem, ebenso wie die Frontklappe die am 9652 montiert ist.

Das ist der Gl_KOM, der von der PVG ausgemustert wurde und schon seit einigen Monaten abgestellt war.


Einige Monate ist gut, der stand da ein Jahr lang. ;)

Grüße

Registrierungsdatum: 6. August 2006

6

Freitag, 16. August 2013, 18:24

Ich vermute mal das er da auch nicht lange stehen wird. ich werde mal versuchen rauszurinden auf welchen Firmen Gelände das ist.
evt. Finde ich ja was raus.

MFG
LG

Buskutscher

"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"

Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Ranga Yogeshwar

"Alle meine Medien unterliegen meinen Urheberrecht und dürfen nur nach meiner ausdrücklich Genehmigung weiterverbreitet werden."

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

7

Montag, 26. August 2013, 18:16

Die Kiste durfte als Übungsobjekt herhalten (siehe Bild) und geht dann wohl den Weg des Recyclings. Ich glaube kaum, dass die den Bus bei der Übung geschont haben.
http://www.braunschweiger-zeitung.de/lok…-id1126333.html

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

8

Freitag, 30. August 2013, 21:40

Hallo,

ich bin gestern sämtliche Schrottplätze in BS und die Feuerwehren Schapen und Volkmarode abgefahren, leider ohne Erfolg. Der Bus ist verschwunden oder wurde bereits dem Rohstoffkreislauf zugeführt.......

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

9

Samstag, 31. August 2013, 00:21

Feuerwehren und Schrottplätze....ganz kalt....wie wärs mit Garagen ? :)

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

10

Samstag, 31. August 2013, 12:17

Hallo,

ich bin gestern sämtliche Schrottplätze in BS und die Feuerwehren Schapen und Volkmarode abgefahren, leider ohne Erfolg. Der Bus ist verschwunden oder wurde bereits dem Rohstoffkreislauf zugeführt.......


soweit ich weiß nimmt auch nicht jeder schrott-händler busse an - ich weiß nur gegen 2005 gabs (ob es ihn noch gibt - k.A.) einen schrotti in steinhorst der auch LKW´s und Busse vernichtet. - nur so ein gedanke vllt. steht der ja dort.

Registrierungsdatum: 6. August 2006

11

Sonntag, 1. September 2013, 20:01

vor ein paar tagen habe ich den Bus auf dem Gelände der Feuerwehr Heidberg gesehen. dort wo sich auch eine 77er Tram befindet.
Ob dieser noch dort steht ist mir allerdings nicht bekannt.

MFG
LG

Buskutscher

"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"

Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Ranga Yogeshwar

"Alle meine Medien unterliegen meinen Urheberrecht und dürfen nur nach meiner ausdrücklich Genehmigung weiterverbreitet werden."

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

12

Sonntag, 1. September 2013, 22:40

@ Buskutscher: Vielen Dank für den Tipp. Allerdings hatte ich an der Hallestrasse am Donnerstag auch geguckt, hatte den Bus dort aber nicht gesehen.
Übrigens ist mir die Firma HANUSA in Vechelde als eventueller Busverschrotter eingefallen. Dort wurden, allerdings schon vor vielen Jahren, 7302 und 7706 verschtottet. Keine Ahnung ob das dort heute noch möglich wäre.....!

Gruss Stefan