Freitag, 21. Juli 2017, 08:43 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

1

Sonntag, 26. Juni 2016, 13:17

Registrierung wieder aktiviert

Es kann sich wieder automatisch registriert werden; die Freigabe erfolgt jedoch weiterhin manuell durch einen Admin.

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

2

Montag, 27. Juni 2016, 14:41

Blöd nur, wenn sich dann wieder die Spambots anmelden. Inzwischen schon der 12.! X(

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

3

Montag, 27. Juni 2016, 19:14

Das machen die wahrscheinlich nicht mehr allzu lange; es wurde eine Neuregistrierungssperre für gleiche IP-Blöcke eingerichtet. Und wenn die ihre Blöcke aufgebraucht haben, dann geht da nix mehr. Darum werden die jetzt auch nicht gelöscht. Durch die Namensänderung und Eingruppierung in eine spezielle Usergruppe können die ohnehin keinen Unfug anstellen. Ist halt etwas manuelle Arbeit am Anfang nötig...

Gruß

terVara

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

4

Freitag, 1. Juli 2016, 15:33

Es scheint, als ob sich die Spambots unter (mehr oder weniger) "real" wirkenden Namen anmelden.
So findet man bei den neuesten Benutzern doch relativ oft in den Beschreibungen "high school" (u.a.) und den Link zum illegalen runterladen eines gewissen Kampfspiels vor und ich glaube auch kaum, dass sich ein wohnhafter Schwede hier in unserem Forum anmelden würde. Insgesamt wirken die Beschreibungen auch alle recht merkwürdig.
Da solltest du mal nachschauen; sollte sich jedoch nicht um alle neuen User handeln, ein paar echte sollten doch dabei sein, wenn der Teil der Spambots jedoch überwiegt, ist das ganze doch wirklich nicht soo schön....

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

5

Freitag, 1. Juli 2016, 22:36

Es scheint, als ob sich die Spambots unter (mehr oder weniger) "real" wirkenden Namen anmelden.
So findet man bei den neuesten Benutzern doch relativ oft in den Beschreibungen "high school" (u.a.) und den Link zum illegalen runterladen eines gewissen Kampfspiels vor und ich glaube auch kaum, dass sich ein wohnhafter Schwede hier in unserem Forum anmelden würde. Insgesamt wirken die Beschreibungen auch alle recht merkwürdig.
Da solltest du mal nachschauen; sollte sich jedoch nicht um alle neuen User handeln, ein paar echte sollten doch dabei sein, wenn der Teil der Spambots jedoch überwiegt, ist das ganze doch wirklich nicht soo schön....


Die real wirkenden Namen haben ein reproduzierbares Schema und sind dadurch klar erkennbar. Nicht 100%ig, aber durch Email-Adressabgleich fällt da nix durchs Raster. Auch die weiteren Angaben, sofern vorhanden, sind nicht schlüssig und passen meistens nicht zur Email oder Herkunfts-IP.

Du kannst mir glauben, daß ich das auch abklopfe, ob zufällig eine reale Anmeldung dazwischen ist. In der Regel bekommst du aus der Erfahrung ohne Freigabe nach kurzer Zeit eine Anfrage, warum es keine Freischaltung gab. Und wenn die plausibel ist, geht das dann auch seinen Weg...

Bin ja nicht erst seit gestern Admin, sondern mache den Job schon seit knapp 20 Jahren...