Donnerstag, 15. November 2018, 03:21 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

1

Mittwoch, 26. Juli 2006, 13:58

Erster NGT8G für Gera ausgeliefert...

... so zu lesen auf den Seiten der Geraer Verkehrsbetrieb GmbH. LINK
Interessant finde ich, dass die Bahnen 2 Mio. Eur pro Stück gekostet und quasi die Deluxe-Ausstattung haben, inkl. Klimaanlage für die Fahrgäste.
Die Braunschweiger '07er kosten laut Verkehrs-AG (Hier zur Erinnerung) 2,25 Mio. pro Stück. Also darf man gespannt sein, wie die Bahnen ausgerüstet sein werden. Weiß man schon Konkreteres dazu? Oder kommt der höhere Preis evtl. von Mehrkosten für die Drehgestelle in Spurweite 1100?

P.S.: Die Farbgebung in Gera finde ich gar nicht mal so schlecht, anstelle des Gelb das Verkehrs-AG-Rot hätte bestimmt auch was...

Drämmli

unregistriert

2

Donnerstag, 27. Juli 2006, 08:36

Der Grund für die geringeren Kosten scheint u.a. die Gemeinschaftsbestellung mit Darmstadt zu sein (siehe Text der GVB) - etwas, das für die Braunschweiger Verkehrsbetriebe aufgrund der Spurweite zur Zeit nicht möglich ist.

Interessant finde ich in dem Artikel auch das eindeutige Bekenntnis der GVB zur klassischen Drehgestell-Variante, auch wenn dabei nur 70% Niederflur herausspringt. Die Front erinnert mich übrigens sehr an die Combino-Front...

Drämmli