Samstag, 15. Dezember 2018, 14:59 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

1

Mittwoch, 26. Juli 2006, 14:13

RSB: Traum ausgeträumt ? :-(


Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

2

Mittwoch, 26. Juli 2006, 19:06

Ist schon schwer, fürs erste ein paar Bahnen zu bestellen und ein paar Haltepunkte zu aktivieren, jaja...

Gut finde ich auch den Kommentar: ganz oder gar nicht
Vielleicht hat es auch was Gutes, sonst würde die Planerei noch Jahrzehnte weitergehen mit immer weiteren Kürzungen.

DüWag Kutsche

unregistriert

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

4

Mittwoch, 26. Juli 2006, 23:54

Ja wat denn nu? kommt se oder nich?Langsam sollten die sich mal entscheiden!Entweder ist das Geld da oder es fehlt.
VB: best VU :!:

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

5

Mittwoch, 26. Juli 2006, 23:56

Was glaubt ihr: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die RSB kommt, wenn die Ausschreibung vergeben wird?

Wenn sie nicht vergeben wird, dann sollte das sicher das Aus bedeuten, oder? Denke mal schon, dass sich ein passender Anbieter findet...

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

6

Donnerstag, 27. Juli 2006, 01:34

Zitat

Original von Johannes
Was glaubt ihr: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die RSB kommt, wenn die Ausschreibung vergeben wird?


Bei gegenwärtigem Sachstand und meiner Einschätzung zufolge, dürfte die Wahrscheinlichkeit derzeit bei 51:49 liegen. Also 51% für "RSB wird realisiert" und 49 % für "RSB wird nicht realisiert".

Nach der Vergabe der Ausschreibung (Betreiber) läge der Wert schätzungsweise bei ca. 80%. Kommt es hier zu einer Ausschreibung dürfte die DB Regio AG keine schlechten Karten haben. Wahrscheinlich würde dann eine Bietergemeinschaft aus DB Regio AG und BSVAG - ähnlich wie die RT im Großraum Kassel - zum Zuge kommen.

Steht nach der Fahrzeug-Ausschreibung der Hersteller fest, kann mit 99,9%-iger Sicherheit gesagt werden: "unsere RegioStadtBahn wird kommen !" Bei den Fahrzeugen dürfte Alstom LHB Salzgitter (dort würde ja die RSB ja auch hin fahren und sie wäre dann für Alstom bei Präsentationen für die Fachwelt... auch sehr sinnvoll) mit dem dieselelektrischen Regio CITADIS vermutlich den Zuschlag erhalten.


Gruß
RegioTram