Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:17 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

1

Montag, 29. Januar 2007, 17:07

Qualitätsstandard VBN (Bremen / Umgebung)

Die Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Qualität im ÖPNV zu verbessern und Maßnahmen zu ergreifen, um die erreichten Qualitäten langfristig zu sichern. Eine dieser Maßnahmen ist die Gewährung von Kundengarantien. Diese werden bei der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) in Bremen-Nord bereits seit dem 1. Mai 2006 erprobt und nun auf das gesamte Verkehrsgebiet der BSAG ausgeweitet.

Der VBN-Geschäftsführer Wolfgang Müller und der BSAG-Vorstandsvorsitzende Georg Drechsler sind sich einig: „Wir möchten, dass die Fahrgäste mit unserer Leistung zufrieden sind. Um in Zukunft noch besser zu werden, sind wir auf die Mithilfe der Kundinnen und Kunden angewiesen. Deshalb bitten wir: Sagen Sie uns, wenn etwas nicht in Ordnung war.“

Geboten werden vier Kundengarantien:
Pünktlichkeitsgarantie
Sauberkeitsgarantie
Niederflurgarantie
Anschlussgarantie

Die Pünktlichkeitsgarantie
„Wir sind zu spät? Sie bekommen die Fahrt geschenkt“: Sollte eine Straßenbahn oder ein Bus mehr als 15 Minuten Verspätung haben oder zu früh an einer Haltestelle abfahren, so hat der Kunde Anspruch auf ein TagesTicket in der jeweiligen Preisstufe. Dieses Ticket gilt einen ganzen Tag lang für beliebig viele Fahrten innerhalb des jeweiligen Geltungsbereichs.

Der Anspruch auf ein TagesTicket bei Verspätung entfällt, wenn unvorhersehbare Ereignisse wie Staus oder Umleitungen auftreten. Diese Ereignisse kann die BSAG leider nicht beeinflussen.

In Bremen-Nord galt diese Pünktlichkeits-Garantie bisher ab 20 Minuten, kann aber aufgrund der guten Erfahrungen auf 15 Minuten gesenkt werden.

Sauberkeitsgarantie
„Oh Schreck, ein Fleck? Wir zahlen die Reinigung“: Die Fahrzeuge der BSAG starten jeden Morgen gereinigt. Sollte die Kleidung eines Kunden trotzdem in einer Straßenbahn oder in einem Bus verschmutzt werden, wird die BSAG die Reinigungskosten gegen Einsendung des Belegs ersetzen. Alternativ kann der Kunde auf Wunsch auch ein TagesTicket der jeweiligen Preisstufe erhalten.

Niederflurgarantie
„Kein Niederflur-Fahrzeug? Dafür bekommen wir die Quittung“: Um es dem Fahrgast beim Einstieg leicht zu machen, setzt die BSAG auf den meisten Fahrten moderne Niederflur-Fahrzeuge ein. Alle Fahrten ohne Niederflur sind im Fahrplan gekennzeichnet.

Wenn der Fahrgast auf ein Niederflur-Fahrzeug angewiesen sind, aber stattdessen eine anderes Fahrzeug kommt, übernimmt die BSAG die Taxikosten bis zu einer Höhe von 15,– €. Auf Wunsch kann die Kundin oder der Kunde als Entschädigung ein TagesTicket erhalten. Dies gilt unter der Voraussetzung, dass die Fahrt im Fahrplan als niederflurig gekennzeichnet ist.

Anschlussgarantie
„Anschluss verpasst? Dann nehmen Sie ein Taxi“:
An den Garantie-Haltestellen wird dafür gesorgt, dass die von der BSAG garantierten Anschlüsse auch funktionieren. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, kann sich der Fahrgast ein Taxi rufen. Wenn die Kundin oder der Kunde die Quittung bei der BSAG einreicht, erstattet das Verkehrsunternehmen die Taxikosten bis zu einer Höhe von 15,– €. Oder man erhält als Entschädigung ein TagesTicket. Der Anspruch auf ein TagesTicket oder die Erstattung der Taxikosten entfällt bei unvorhergesehenen Ereignissen, für die das Verkehrsunternehmen nicht verantwortlich ist.

Die Anschluss-Garantie gilt im 20-Minuten-Takt:
• Montag bis Freitag ab ca. 20:30 Uhr
• Samstag bis ca. 9:00 Uhr und ab ca. 20:00 Uhr
• Sonntag ab ca.10:00 Uhr.

An welchen Haltestellen welche Anschlüsse garantiert werden, kann einem Faltblatt entnommen werden. Infos gibt es auch auf den Homepages von VBN und BSAG oder bei der VBN-Serviceauskunft 01805 – 826 826 (14 ct./min.).

So läuft es im Garantiefall:
Im Bedarfsfall kann sich ein Fahrgast direkt an die BSAG, Bereich A51, Flughafendamm 12, 28199 Bremen, wenden.

Selbstverständlich kann die Meldung auch über die verbundweite VBN-Serviceauskunft 01805 – 826 826 (14 Cent/ Min.) oder im Internet unter www.vbn.de erfolgen. Sie wird dort zentral erfasst und an die BSAG weitergeleitet. Außerdem gibt es Garantiekarten, die in jedem BSAG-Kundencenter und auf den Fahrzeugen erhältlich sind.

Wir tun was für Sie
Nach der Aufnahme des Probebetriebes der Kaffeebahn („Coffee on tour“) auf der Straßenbahnlinie 1 Anfang Januar 2007 und den gemeinsamen Kundengarantien von VBN und BSAG sollen in den kommenden Monaten weitere Serviceangebote für noch mehr Komfort in Bahnen und Bussen sorgen.

Quelle: [[URL]www.newstix.de][/url]