Mittwoch, 13. November 2019, 16:52 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

1

Mittwoch, 7. Februar 2007, 16:51

Lautsprecher über den Eingang einer Tram ???

?( Ich habe schon öffters Trams gesehen wo sich ein Lautsprecher über einen Eingang befinden z.B. bei der Tram mit der Braunschweiger Zeitung Werbung Wagen Nr. 81 weiter weis ich leider nicht mehr sorry .Dort ist einer über den 2ten Eingang von vorne. Und heute habe ich eine weitere Tram gesehen die einen hatte dieser Befand sich aber über den Eingang des Fahrers.
Diese war noch weis auch eine 81er mit der BSVAG Werbung , in der Mitte ( Wir bewegen und für sie . )Der Beiwagen ist rot mit Schrift Werbung.
Ich glaube Tw 8162 war es Bw 8181 bin mir aber nicht sicher .

Registrierungsdatum: 30. November 2006

2

Mittwoch, 7. Februar 2007, 17:13

Warscheinlich Haltestellenansagen ?(

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

3

Mittwoch, 7. Februar 2007, 17:40

Ich habe auch gedacht das es für die Ansage ist wie in Berlin bei der S-und U-Bahn ( Einsteigen bitte , Zurückbleiben bitte ) :D

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

4

Mittwoch, 7. Februar 2007, 18:50

Zitat

Original von Tram: Ich habe schon öffters Trams gesehen wo sich ein Lautsprecher über einen Eingang befinden z.B. bei der Tram mit der Braunschweiger Zeitung Werbung Wagen Nr. 81 weiter weis ich leider nicht mehr sorry .Dort ist einer über den 2ten Eingang von vorne. Und heute habe ich eine weitere Tram gesehen die einen hatte dieser Befand sich aber über den Eingang des Fahrers.

Die Bahn mit der Braunschweiger Zeitung -Werbung ist 8155+8173.
Für Haltestellen-Ansagen ist er glaube ich nicht, da der Lautsprecher aussen angebracht ist.
Es wurde hier im Foruma auch schon mal drüber gerätselt, glaube ich... :rolleyes:
VB: best VU :!:

Linie 710

unregistriert

5

Mittwoch, 7. Februar 2007, 19:42

Vielleicht denkst du nur, es wären Lautsprecher, tatsächlich sind es aber vielleicht Fahrgastzähler? ?(^^

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

6

Mittwoch, 7. Februar 2007, 20:36

Über diesen Lautsprecher kann der Fahrer die Fahrgäste anscheißen, wenn sie wieder mal nicht aus der Lichtschranke gehen. Hab ich schon öfters live miterlebt - wirkt super.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

7

Mittwoch, 7. Februar 2007, 20:38

Ok, war´n Witz. Ich hab auch keine Ahnung, was das für ein Teil ist.

DüWag Kutsche

unregistriert

8

Mittwoch, 7. Februar 2007, 20:46

Zitat

Original von Heinrich Büssing
Über diesen Lautsprecher kann der Fahrer die Fahrgäste anscheißen, wenn sie wieder mal nicht aus der Lichtschranke gehen. Hab ich schon öfters live miterlebt - wirkt super.


Da gibt's doch den bösen roten Knopf mit dem eingekreisten T ;-)

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

9

Mittwoch, 7. Februar 2007, 21:02

Hiallo,
der Fahrer kann tatsächlich etwas über den Lautsprecher durchsagen. Es soll dort wohl eine Extra-Taste geben.
Man könnte dort den Leuten gleich beim Einsteigen klar machen, dass Sie nach hinten durchgehen sollen, deshalb ist der Lautsprecher bei den Türen weiter Vorne Angebracht (Ne. Genau weiß ich es auch nicht, mach mich aber mal schlau).

Gruß
Simon
Ich mag keine Menschen, Pflanzen, Tiere! Steine sind okay...

Registrierungsdatum: 15. August 2006

10

Mittwoch, 7. Februar 2007, 21:31

Ihre Bestellung bitte ...

Damit können die Fahrer an der Haltestelle Rathaus ihre Bestellung beim Bäcker oder auch an der Dönerbude aufgeben.

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

11

Mittwoch, 7. Februar 2007, 21:53

Alles falsch... Zumindest für die BZ-Tram...

Das Textlaufband für die Dachreling wurde noch nicht geliefert. Dort soll eigentlich der aktuelle BZ-News-Ticker in Laufschrift angezeigt werden. Über den Lautsprecher wird es dann parallel vorgelesen...

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

12

Mittwoch, 7. Februar 2007, 22:18

Ich hoffe, dass ist jetzt auch nicht wirklich ernst gemeint gewesen, oder? Wenn doch: Na denn viel Spaß. Kann mir gerade überhaupt nicht Vorstellen, wie man einen 81er Zug so verschandeln kann...

Gruß
Simon
Ich mag keine Menschen, Pflanzen, Tiere! Steine sind okay...

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

13

Donnerstag, 8. Februar 2007, 07:37

Lautsprecher über der Tür ....

... alles ein alter Hut:



Beiwagen im Bf. Altewiek im Jahre 1957.

solidarische Grüße
mobil

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

14

Donnerstag, 8. Februar 2007, 08:10

Guten Morgen,

Außen-Lautsprecher über den Eingängen der Trams sind zumindest in Kassel Alltag. An den wichtigen Haltestellen wird die Linie und das Ziel automatisch angesagt, also z.B. "Linie 4 Richtung Hessisch Lichtenau". Ich weiß nur nicht, wie das direkte Anwohner an solchen Haltestellen finden, alle paar Minuten (obwohl in Braunschweig wäre es ja nur alle halbe Stunde :-) mit solchen Ansagen beschallt zu werden.

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

15

Donnerstag, 8. Februar 2007, 09:05

Cooles Bild :P

Registrierungsdatum: 5. August 2006

16

Donnerstag, 8. Februar 2007, 13:56

Hallo

bei Bussen älteren Baujahres 93er etc. sind auch über der 1. Tür so ein Teil oder was ist dass ?

Gruß Mercedes

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2006

17

Freitag, 21. November 2008, 14:53

Hallo wollte nich unbedingt einen neues Thema eröffnen.... Egal also: Hab mir gedacht, wenn die Regiobahn kommt. Wäre es doch Sinnvoll an großen Haltestellen Lautsprecheransagen abzuspielen:
z.B: M2 Richtung Heidberg über Hauptbahnhof.
Das macht doch an sich Sinn mitlerweile kommen mehr Menschen nach Braunschweig und für Touristen ist das eine Info.
Außerdem fände ich es gut, wenn bei Knotenpunkten die Übergangsmöglichkeiten genannt werden, durch die Ausdünnung der ganzen Linien, ist es sogar möglich ohne das ein 2 Minütiger Text kommt.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

18

Samstag, 22. November 2008, 00:28

RE: Lautsprecher über der Tür ....

... alles ein alter Hut:



Wozu hatten die Schaffner früher Notebooks ?(

Registrierungsdatum: 4. Februar 2007

19

Samstag, 22. November 2008, 10:56

Notebook?

schwarz weiß Bild und Notebook.......wie doof ist das denn... :cursing:
das ist ein Navi :P , wenn Fahrer neu eingestellt wurden und sich auf dem Betriebshof noch nicht 100% ausgekannt haben, haben sie die Navis manchmal bekommen, aber nur die ganz unsicheren Fahrer....... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Registrierungsdatum: 6. November 2008

20

Samstag, 22. November 2008, 15:09

Lautsprecher für blinde Fahrgäste

Die Lautsprecher sind ein Service für Blinde. Es soll wohl die Linie angesagt werden- ist aber wohl noch nicht im Betrieb.