Dienstag, 16. Oktober 2018, 08:46 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DüWag Kutsche

unregistriert

1

Montag, 26. Februar 2007, 14:45

? zu Busverbindung Braunschweig - Halberstadt in den 90ern

Hallo,
ich meine mich erinnern zu können, dass es bis etwa 1997 eine Busverbindung Braunschweig - Halberstadt vom HBB gab. Der Linienlauf führte m.W. von der Wilhelmstraße via Wolfenbüttel - B79 nach Halberstadt.
Ohne Grund verschwand diese Linie sicherlich nicht, denn große Fahrgastströme dürften auf dieser Relation sicher nicht bestanden haben.

Besitzt jemand denn weitere Infos oder gar Fahrpläne zu dieser ominösen Linie?

Vielen Dank im Vorraus auf eventuelle Antworten!

Linie 710

unregistriert

2

Montag, 26. Februar 2007, 15:49

Na wenn sie via B79 nach WOlfenbüttel gefahren ist, dann ist sie ja teilweise parallel zu der 710 (bzw. damals 29) gefahren... wie sinnvoll :rolleyes:
Dann hätte es auch gereicht bis Winnigstedt zu fahren und ab da das Angebot der KVG zu nutzen, hätt vielleicht mehr gebracht...

Registrierungsdatum: 7. August 2006

3

Montag, 26. Februar 2007, 20:45

Zitat

Original von DüWag Kutsche
ich meine mich erinnern zu können, dass es bis etwa 1997 eine Busverbindung Braunschweig - Halberstadt vom HBB gab. [...] Ohne Grund verschwand diese Linie sicherlich nicht, denn große Fahrgastströme dürften auf dieser Relation sicher nicht bestanden haben.

Diese Buslinie wurde vermutlich aus dem Grund '97 eingestellt, weil seit Sommer(?) '96 wieder Züge nach HBS fahren (Stichwort: Lückenschluss Vienenburg-HBS)

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

4

Montag, 26. Februar 2007, 21:02

Diese HBB-Linie hatte die Nummer 229 und gab es nach meinen Unterlagen sogar bis Sommer 2001.

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

5

Mittwoch, 28. Februar 2007, 07:55

Ich kann mich auch noch an diese Linie erinnern. Sie fuhr damals 2x täglich, ich glaube auch am Wochenende. Den Fahrplan müsste ich noch zu Hause haben.
Das Angebot der KVG war leider nur kurze Zeit eine Alternative. Ab 1990 fuhren einige Fahrten der KVG-Linie 29 weiter nach Hessen im Landkreis Halberstadt. Dort gab es Busanschlüsse in Richtung Halberstadt und Osterwieck. Aber oft auch mit langer Wartezeit. Und die Linie 29 fuhr ja auch nur bis Wolfenbüttel. Und schon 1-2 Jahre später gab es nur noch einzelne Verbindungen ins Nachbarbundesland, bis die KVG dann irgendwann wieder alle Fahrten nur nach Winnigstedt führte.
Für Fahrgäste nach Braunschweig war die durchgehende Linie schon eine gute Alternative. Zumal man mit der Bahn bis zur Eröffnung der Strecke nach Vienenburg über Magdeburg fahren musste, um von Braunschweig nach Halberstadt zu gelangen.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

6

Mittwoch, 28. Februar 2007, 09:13

Kleinstaaterei!

Marcus