Montag, 18. Dezember 2017, 06:05 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arni

unregistriert

1

Sonntag, 25. März 2007, 21:05

-

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

2

Sonntag, 25. März 2007, 22:38

Moin!
Du meinst 7759 auf dem Bohlweg - zu Schloss wird er in ca. 12 Minuten kommen...

Trotzdem ein schönes Bild.

Viele Grüße
fabs

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

3

Montag, 26. März 2007, 01:17

Nein, wird er nicht...er lief auf der "3".

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

4

Montag, 26. März 2007, 03:09

Das sieht ja bei Tageslicht ziemlich schlimm aus. ;(

Arni

unregistriert

5

Montag, 26. März 2007, 09:12

-

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

6

Montag, 26. März 2007, 09:48

RE: Bohlweg

Zitat

Original von Arni
ECE-[SIZE=1]Schloss [/SIZE]-Arkaden


noch besser:

die ECE-Schloss-Fassaden.

"Arkaden" und "Fassaden" werden in Braunschweig verwechselt wie anderenorts "integrieren" und "intrigieren".

Marcus

Registrierungsdatum: 4. November 2006

7

Montag, 26. März 2007, 23:50

Schloss? Welches Schloss?

Es ist wohl die open-air Veranstaltung für Fassadengestaltung in Braunschweig gemeint!
- Von Plastik bis Klassizistisch
- von Rizzi bis Backstein
- von Fachwerk bis grüne Steinplatten

Wir bieten alles! Dank der Hoffmann'schen Weltläufigkeit!

Treten Sie ein zur größten Freiluftdarbietung der Architektur in Europa!
Eröffnung 29.März 2007

Gruss

Türkis-inka
Türkis-Inka

Linie 710

unregistriert

8

Dienstag, 27. März 2007, 12:24

Vielleicht solltet ihr Schloss-Arkaden-Gegner endlich mal einsehen, dass ihr verloren habt und aufhören, zu heulen... :rolleyes:

Arni

unregistriert

9

Dienstag, 27. März 2007, 13:03

-

Registrierungsdatum: 7. September 2006

10

Dienstag, 27. März 2007, 13:17

Zitat

Original von Linie 710
Vielleicht solltet ihr Schloss-Arkaden-Gegner endlich mal einsehen, dass ihr verloren habt und aufhören, zu heulen... :rolleyes:


Kann ich mir nur anschließen, klar war der Schlosspark schön, aber Braunschweig hat als Großstadt so ein Einkaufszentrum wie die Schloss Arkaden nötig gehabt..

Und klar is das Schloss nur fassade, aber es sieht trotzdem fantastisch aus, vor allem abends bei der Beleuchtung :D

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

11

Dienstag, 27. März 2007, 13:50

Zitat

Original von Linie 710
Vielleicht solltet ihr Schloss-Arkaden-Gegner endlich mal einsehen, dass ihr verloren habt und aufhören, zu heulen... :rolleyes:


Das kann man so sehen, muß man aber nicht.

Ich werde mir jedenfalls weiterhin erlauben, das "Hoffmann-Denkmal" auf seinem Weg vom Prestigeobjekt zur Bausünde aufmerksam und kritisch zu begleiten;-)

Gruß
Ulrich

Linie 710

unregistriert

12

Dienstag, 27. März 2007, 14:43

Zitat

Original von Ulrich Baierl

Zitat

Original von Linie 710
Vielleicht solltet ihr Schloss-Arkaden-Gegner endlich mal einsehen, dass ihr verloren habt und aufhören, zu heulen... :rolleyes:


Das kann man so sehen, muß man aber nicht.

Ich werde mir jedenfalls weiterhin erlauben, das "Hoffmann-Denkmal" auf seinem Weg vom Prestigeobjekt zur Bausünde aufmerksam und kritisch zu begleiten;-)

Gruß
Ulrich


Gerne, macht doch :P ABER dann macht einen Thread auf: "WIR HASSEN DAS SCHLOSS" und schreibt es nicht in jeden Thread rein, der damit so garnichts zutun hat ;)

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

13

Dienstag, 27. März 2007, 16:45

Nur weil etwas da ist, muss man es nicht automatisch akzeptieren oder mögen. Punkt.

Wo kämen wir denn da hin, wenn man alles schönreden würde?

Nur weil Hoffmann OB ist, muss man ihn schließlich auch nicht lieben und alle seine Entscheidungen toll finden. In einer Demokratie kann und darf man hinterfragen und das ist auch gut so.

Mich persönlich erinnert die Umbenennung der Haltestelle Bohlweh/Damm eher an Propaganda aus irgendwelchen Regimen, in denen man versucht den Bürgern irgendetwas aufzuzwängen (was eigentlich nicht da ist).

DüWag Kutsche

unregistriert

14

Dienstag, 27. März 2007, 16:57

Lässt denn die ECE für den klangvollen Haltestellennamen auch Kröten wandern?

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

15

Dienstag, 27. März 2007, 17:00

Zitat

Original von DüWag Kutsche
Lässt denn die ECE für den klangvollen Haltestellennamen auch Kröten wandern?

Wahrscheinlich haben paar Ratsmitglieder wieder mal ein wenig Taschengeld bekommen. ;) :P

Linie 710

unregistriert

16

Dienstag, 27. März 2007, 17:04

Zitat

Original von adi
Nur weil etwas da ist, muss man es nicht automatisch akzeptieren oder mögen. Punkt.

Wo kämen wir denn da hin, wenn man alles schönreden würde?

Nur weil Hoffmann OB ist, muss man ihn schließlich auch nicht lieben und alle seine Entscheidungen toll finden. In einer Demokratie kann und darf man hinterfragen und das ist auch gut so.

Mich persönlich erinnert die Umbenennung der Haltestelle Bohlweh/Damm eher an Propaganda aus irgendwelchen Regimen, in denen man versucht den Bürgern irgendetwas aufzuzwängen (was eigentlich nicht da ist).


Ja is doch gut Mann ich hab doch gesagt dass jeder seine Meinung haben und vertreten kann, aber macht es nicht in jedem x-beliebigen Thread!

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

17

Dienstag, 27. März 2007, 17:22

Zitat

Original von Linie 710
Ja is doch gut Mann ich hab doch gesagt dass jeder seine Meinung haben und vertreten kann, aber macht es nicht in jedem x-beliebigen Thread!


Paßt doch hierher, oder ging es im ersten Beitrag dieses Threads nicht um das Schloß? ;)

Linie 710

unregistriert

18

Dienstag, 27. März 2007, 17:35

Zitat

Original von terVara

Zitat

Original von Linie 710
Ja is doch gut Mann ich hab doch gesagt dass jeder seine Meinung haben und vertreten kann, aber macht es nicht in jedem x-beliebigen Thread!


Paßt doch hierher, oder ging es im ersten Beitrag dieses Threads nicht um das Schloß? ;)


Nein, es ging an sich um die Straßenbahn, die DAVOR fuhr und nicht darum, wie das Schloss nun wirklich benannt werden soll ;)

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

19

Dienstag, 27. März 2007, 19:06

Moin

Willst du uns verbieten so oft wir wollen zum Thema SchloSS unsere meinug abzugeben?

Mh einschrenkung der Meinugsfreiheit... tztztz!!!

mhg

Till

PS: "Prestigeobjekt" erinnert mich an den Berliner Haputbahnhof der ja auch Lerther Bahnhof heißen soll... und Bröckelt...
Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

Jiddu Krishnamurti

Arni

unregistriert

20

Dienstag, 27. März 2007, 19:39

-